Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
422 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erotische Geschichten
Nur eine Nacht
Eingestellt am 24. 09. 2007 19:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alive
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2007

Werke: 5
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alive eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sommer – irgendwann – irgendwo…

Urlaub mit meinen Freundinnen – weg von zu Hause, dem Alltag, der Familie. Spaß haben, die Freiheit genießen – ja es soll ein schönes langes Wochenende werden.

Abends – wir tanzen, uns ist heiß. Männer umschwirren uns, umschwärmen mich, wie Motten das Licht! Ich fühle mich frei, tanze, lache, bin Königin für eine Nacht. Doch da bist auch du. Erst im Hintergrund und doch vom ersten Augenblick an präsent. Wir tanzen, flirten miteinander, Vertrautheit macht sich breit. Du bist groß, siehst gut aus, riechst gut… Nur ein kurzer Abschiedskuss und schon gehen wir nach Hause. Allein.

Tag 2 - wir tanzen, trinken, lachen, du küsst mich, ich küsse dich. Kann mich nicht erinnern, es ist einfach passiert. Selbstverständlich. Vertraut. Noch habe ich mit deinen Freunden geflirtet, doch schon nimmst du mich in den Arm, küsst mich, als ob du es immer schon getan hättest. Ich flüchte, tanze, allein, mit dir, wir küssen uns immer wieder. Mir wird heiß, immer heißer, deine Hände fühlen sich gut an, du riechst gut, ich möchte…
Nein ich gehe nach Hause. Wir wissen beide, dass es nur eine Affäre wäre, nur für eine Nacht. Wir sind vernünftig, gehen ins Hotel. Alleine.





Der letzte Abend. Schon als ich aufwache, weiß ich, wenn ich dich noch einmal wieder sehe, gehe ich mit dir. Ich will dich. Kann den Abend nicht erwarten. Sehe dich. Wir flirten beide mit anderen, doch immer sehe ich dich. Willst du mich nicht mehr. Doch dann stehst du wieder neben mir. Es braucht nur ein paar Blicke, Worte, Küsse, wir wollen es beide. Du bist nicht mein erster One-Night-Stand, doch du bist anders. Ich werde mich noch einmal trauen, betrügen…

Im Hotel denke ich kurz, der Zauber ist vorbei. Doch dein Kuss ist noch leidenschaftlicher als zuvor. Du ziehst mich langsam aus, streichelst mich, es ist so anders mit dir.
Neu und doch vertraut. Du hebst mich hoch, trägst mich zum Bett, bist zärtlich, fordernd. Deine Küsse bedecken meinen Körper ich bebe, fliege, Wellen tragen mich davon. Immer und immer wieder fühle ich dich. Jede deiner Berührungen ist so perfekt, einzigartig, als wäre sie für mich alleine gemacht. Denke kurz nein – nicht – ich will mich nicht verlieben – es ist nur eine Nacht.

Wir können nicht schlafen. Immer und immer wieder küssen wir uns, spüren wir uns. Die Wellen wollen nicht aufhören. Ich weiß, ich sollte jetzt gehen. Sex hatten wir genug, doch da ist etwas, das ich noch nicht loslassen kann. Hab mich verirrt in meinen Gefühlen. Dir geht es genauso, damit haben wir nicht gerechnet. Es hätte nicht so schön sein dürfen.

Es ist Morgen, du meinst, du fährst mich jetzt zurück. Ich wünschte, du würdest endlich etwas Falsches sagen, etwas machen, das es mir erleichtert, jetzt zu gehen. Doch du bist einfach nur der liebe und perfekte Gentlemen.
Wir sitzen im Auto. Tauschen wir unsere Telefonnummern, Adressen? Nein, das bringt nichts. Du meinst wir bewahren die Erinnerung, du wirst mich nie vergessen.

Und ich. Ich wäre schon wieder bereit mein so perfektes Leben zu ändern, für dich, für eine Nacht.
Es ist gut, dass du vernünftig bist. Wir werden diese Nacht beide nie vergessen, dessen bin ich mir sicher. Ich frag mich nur, warum ich diesen Zauber mit dir erleben durfte, wo wir doch keine Zukunft haben.
Wir küssen uns – ein letztes Mal - was bleibt ist die Erinnerung an diese EINE NACHT.


__________________
Man kann alles - muss es aber nicht.

Version vom 24. 09. 2007 19:19

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Erotische Geschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!