Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
287 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
O
Eingestellt am 08. 02. 2003 20:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Manfred Ach
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 168
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

O

Rundung ... Mund ... Muttermund ... Mond ... Mondin ... Vermondung ... Öffnung ... Ohr ... EMPFÄNGNIS DURCH DAS OHR ...

Glocken ... Melopoeia im Vordergrund, Ohrring, kling! ... Tibetische Trompeten, javanische Gongs, Morgenlandfahrten ... opiumgetrÀnkte Zeilen, voyelles ... die lauthals mit Vogelstimmen durch meine Poren singen ... Klangkraft, die die Kugel dreht und Licht erschafft ... die Spirale (Urschrift) wird zum Kreis temperiert ... die Töne steigen die Leitern hinab, bis sie die Instrumente erreichen und mit uns in Resonanz treten ... die VerÀstelungen nehmen in absteigender Reihe zu, von der Luftröhre in die Bronchien ... der Alp wird zur Elfe ... OKTAVE ... die Elf, der Herzschlag der Sonne, der SONNENWIND

ora et labora, Oratorien und Orgeln (die vox humana ist des Teufels) ... o holy Crowley! Konx Om Pax! Odysseus’ Meermuschelverstopfung gegen OhrwĂŒrmer, o ja, AJIN, trau-schau! Ohnmacht ohne Ohren (Urmacht ohne Uhren), Orks! Quarks! Die OhrenschĂŒtzer/Ohrenkappen (schnipp/schnapp), Öl gegen die Klapperschere, Spindelkappen bei Karfreitagsratschen, eines Ostara-Morgens fröhliche UrstĂ€nd, auch aus Orakelhöhlen, Grottenschoß nominal ominös ... durchs Ohr gestochene Propheten, Sprachrohr/Hörrohr ... gegen Odins OhrengeflĂŒster ... im Morgengrauen ... Ohrenschmalz auf der Degenspitze macht den Gegner ohnmĂ€chtig

A und O, IAO, rotundi oris spiritu, das O ist die fĂŒnfzehnte Karte im Alphabet, na sehen Sie mal an, Omega, gewunden und zweiteilig, dem siebten GĂŒrtel, dem des Sturm zugeordnet (Zosimos), das Unmittelbare, das allein der Verborgene weiß ... >Okeanos aller Götter Ursprung und Samen< , Spindel im Meer, Schleierkraut, in die Schnecke gejubelt oi! oi! (toi!) ... Kopfgeburt, Ohrgeburt ... >Omega. Blaues Kinderauge, du!<

die Geschichte der O / des O, Schröpfkopforgie, obszöne VergrĂ¶ĂŸerungen, Orgasmen, Oh’s und O’s, öhricht Geschlecht und GemĂ€cht:
Schlitzohr, Spitzohr, sei meiner Ohrenbeichte Ohrenzeuge! Ohrenspitzig ohrenschlitzig lausche meinem Ohrenstoß! OhrengehĂ€nges Ohrenstechen, OhrenschlĂŒpfers Ohrenstich! Ohrenkitzlers Ohrwerk (Uhrwerk), MĂ€uslein in die Muschel macht! -lippe, -litz, -schlitz! -pfĂŒlbe, -feige, -loch! -pinsel, -polster, -rinne! -rose, -schlingel, schĂŒssel! -spritze, -tor- -trommel! -trompete, -waschel, -wurzel! -zange, -zipfel, -zwang!

Oh heilige LĂŒfthildis!
Mit silberner Spindel heilst du das Ohr!

























Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂŒck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!