Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
252 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
O-Mi-To-Fu
Eingestellt am 30. 08. 2002 14:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rolf-Peter Wille
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 123
Kommentare: 368
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rolf-Peter Wille eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


O-Mi-To-Fu

von Rolf-Peter Wille


(Zwei kahle Köpfchen -
die Nonne und der Buddha
in ihrem Volvo.)



Ein Zwiegestirn, ein Zwiegestirn
     im Wettkampf mit der Sonne:
Der Plastik-Buddha - ja, er ist’s
     mit seiner kleinen Nonne

Zwei kahle Köpfchen leuchten dort
     so helle - ei, so helle.
Sie schweben in dem Volvo fort
     so schnelle - hui, so schnelle!

Noch lange steh’ ich staunend stumm;
     versunken starrt mein Sinn.
Und "o-mi-to-fu, o-mi-to…"
     so murml’ ich vor mich hin.











Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

gefällt mir...

Lieber Rolf-Peter Wille,

es gefällt mir ausgesprochen gut,
Dein Gedicht, nur der letzte Satz:
"so murml' ich vor mich hin"...
Wäre es nich besser vom Rhythmus:
"murmel ich vor mich hin" ???
Aber vielleicht täusch' ich mich auch,
und Du empfindest es doch anders???

Liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Rolf-Peter Wille
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 123
Kommentare: 368
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rolf-Peter Wille eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Murmeltiere

Danke, Klopfstock, fuer den Kommentar. Ja, "murml' ich (sprich: murm-lich) klingt natuerlich recht dusselig, aber dies o-mi-to-fu (Amitabha) Gemurmel ist natuerlich auch recht dusselig... Und die Google Suchmaschine sagt, dass ich mich noch in (halbwegs) ziviler Gesellschaft befinde, da auch Hebbel "so murml' ich, wie im Schlaf" benutzt hat. (hier klicken)

mit Dank-Gemurmel,
RP

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!