Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
303 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Offensichtlich verliebt
Eingestellt am 14. 11. 2004 00:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Shrike
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Nov 2004

Werke: 3
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Shrike eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hast Du Dich noch nie gefragt
an solch einem morbiden Tag,
warum jeder der nur mit ihr spricht
jeder der sie sieht, zerbricht?
Warum jeder der nichts f├╝hlt vergeht
und jeder der nichts wei├č versteht?
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist,.....
was mag passieren wenn Ich da ankomme?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Edgar Wibeau
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Shrike,

auf die Gefahr hin, dass du mich w├╝rgst und auf Dornen spie├čt:

Hast du dich noch nie gefragt
an solch einem morbiden Tag,
warum jeder, der nur mit ihr spricht,
jeder, der sie sieht, zerbricht?
Warum jeder, der nichts f├╝hlt, vergeht
und jeder, der nichts wei├č, versteht?

In der Lyrik scheiden sich bei der Zeichensetzung zwar die Geister, aber es sieht schon komisch aus, wenn Kommas wie aus der T├╝te gestreut werden.

Ein "morbider Tag" klingt merkw├╝rdig. Allerdings hat dein Text schon etwas Morbides: Das lyrische Ich scheint "ihr" verfallen und wei├č bereits, dass es -wie schon viele vor und mit ihm- an seinem Verfallensein zerbrechen wird. Es nimmt die (Selbst-)Zerst├Ârung in Kauf.

Dass ich die letzten beiden Zeilen nicht mit dem Beginn des Gedichts in Verbindung bringen kann, mag daran liegen, dass vielleicht wirklich nur jeder, der nichts wei├č, versteht.

Gru├č

Christian


Bearbeiten/Löschen    


Shrike
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Nov 2004

Werke: 3
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Shrike eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dank dir Christian┬┤.

Hab gestern Nacht keine Rechtschreib-Pr├╝fung dr├╝berlaufen lassen...peinlich!

Ich wollte kurz und b├╝ndig eine pers├Ânliche Erfahrung verarbeiten.
Es ist wie mit Tolkiens Galadriel...sch├Ân zwar, doch gef├Ąhrlich zugleich...

Ps: Endlich mal wer der Hyperion gelesen hat!!!
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist,.....
was mag passieren wenn Ich da ankomme?

Bearbeiten/Löschen    


sowieso Carla
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2004

Werke: 2
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sowieso Carla eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gr├╝├č dich shrike,

hm...doch...hat auf alle f├Ąlle was! gut, das: "und jeder der nichts wei├č versteht?" versteh ich nun gar nicht, demzufolge wei├č ich?

naja, etwas verwirrend. und das "offensichtlich" in dem titel? es passt schon zum text nur das wort an und f├╝r sich finde ich ganz und gar nicht lyrisch.

ginge nicht schlicht "verliebt" als titel oder ist das dann zu schmalzig zum text?

also, ich bin im augenblick wankelm├╝tig - w├╝rde es vermutlich streichen.

liebe gr├╝├če
carla


__________________
es gibt keine zuf├Ąlligen Zuf├Ąlle

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!