Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
576 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ohne Angst
Eingestellt am 06. 01. 2004 22:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Angst umschleicht mich,
lÀrmende Lautlosigkeit
hallt in meinem Kopf.
Hunderte von Zweifeln hÀngen
mit Gedankenfetzen im Raum,
meine Seele schwebt im
Schatten der Einsamkeit.
Wortlos kommst du,
atmest mit deinem
Herzen
gegen meines.
Herzschlag der mir
Sehnsucht bringt.
Streichelst mit warmen
HĂ€nden,
bunte KindertrÀume
in meine Seele.
Dein Lauschen
ist mein Mut,
deine Liebe,
zerreißt den schwarzen Vorhang
der mir die Sicht zum sonnigen
Horizont nahm.
Liebe zulassen
im Augenblick sein,
ohne Angst

Jetzt!






__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo kleines Licht, jetzt muß ich Dich wohl bald großes Licht nennen! Das ist ja richtig schön! "Im Schatten der Einsamkeit", "bunte KindertrĂ€ume in die Seele streicheln", herrlich. Bei "hunderte von Zweifel" ans l noch ein n anhĂ€ngen,und "atmest mit deinem Herz" da noch ans Herz ein en, dann ist es stimmig.
Freue mich bald wieder von Dir zu lesen! IKT:-)

Bearbeiten/Löschen    


kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Rote WĂ€ngchen

bekomm ich bei deinem Kommentar habe deine VerbesserungsvorschlĂ€ge gleich eingearbeitet. Am Anfang kams mir mit den Zweifel"n" bisschen komisch vor. Mir dem Herzen hast du eindeutig Recht gehabt. Saß solang daran, das ich vor Worteifer nix mehr gesehen hatte
__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo kleines Licht, :-)

das>> : Streichelst mit warmen
HĂ€nden,
bunte KindertrÀume
in meine Seele.
... ist mein absoluter Lieblingssatz.

GlĂŒck demjenigen, dem so etwas passiert.

Deine Zeilen haben mich sehr bewegt.

Einen lieben Gruß

Sandra

@ Iris
Du hast die Zeilen rund gemacht. Super!!

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!