Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
334 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Ohne Ruh’
Eingestellt am 06. 06. 2005 19:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ohne Ruh’

Eile, eile, nicht verweile.
sei mal hier sei mal dort,
husche schnell von Ort zu Ort.
Hast keine Ruh’, machst kein Auge zu.
Wer will dich erhaschen?
Willst vom Leben vieles naschen?
Eile, eile ohne Weile,
Sei mal hier mal dort,
husche schnell von Ort zu Ort.
Zur Arbeit bist du wieder’ mal zu spät,
weil Lieschen in den Kindergarten geht.
Vom Alltag arg benommen,
hast Migräne du bekommen.
Doch keine Zeit für das Signal,
Aspirin hilft gegen ungeliebte Qual.
Und weil das Leben weitergeht.
kommst auch zum Gottesdienst zu spät.
Zuhause verbrennt das große Menue,
du rettest das Mahl durch Käsefondue.
Und Klaus der immer so geschickt,
hat sich das Beste rausgepickt.
Er tauscht den Spieß tief in den Topf,
zieht Lieschen nebenbei am Zopf.
Die schreit und wirbelt sich herum,
wirft dabei den Käsetopf garstig um.
Nun läuft die ganze Käsesoße
dem Papa auf die gute Hose.
oh je, was ist das wieder eine Plage
herzlichen Glückwunsch zum Muttertage.


12.04.04.hkeuper

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!