Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
428 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Ohne Titel-Mein erstes Gedicht
Eingestellt am 24. 12. 2000 03:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Alex
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 13
Kommentare: 97
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wisst, ihr seid b├Âse.
Glaubt, ihr seid dumm.

Seid still, ich will euch nicht h├Âren.
Bleibt weg, ich will euch nicht sehen.

Versammelt euch, ich verhindere es.
Organisiert euch, ich verbiete es.

Eure Meinung ignoriere ich.
Eure Gef├╝hle sind mir egal.

Wisst, ihr verdient Missachtung.
Glaubt, ihr verdient Verachtung.

Begreift doch, werdet so wie ich.
Versteht doch, werdet Tolerant.

Alex

__________________
Das Herz ist eine Festung! Uneinnehmbar

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
R├╝ckbez├╝glich

Das ist von der Struktur her ein sehr interessantes Gedicht.

Der Erz├Ąhler (nicht der Dichter, nicht Alex) spricht ├╝ber sich, er tut genau das, was er den von ihm angesprochenen "Gegnern" vorwirft.

Und das Gedicht schleudert ihm entgegen: "Du bist es selbst!"

Brillante Satire.

Warum aber "Alex" als Unterschrift? Das versteh ich nicht. Ist das eine Mystifikation?

Viele Gr├╝├če von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Alex
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 13
Kommentare: 97
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Oops, ne keine Mystifikation. Danke f├╝r die Anmerkung.
Ich schreib meinen Namen gewohnheitsm├Ą├čig unter den Text, in diesem Fall eindeutig ein Fehler.
Benutze Foren als Autor erst seit neuerem, bin die Tatsache, das mein Nick ja schon danebensteht einfach nicht gewohnt.

Du hast genau verstanden, was ich ausdr├╝cken wollte. Es ist eine Beobachtung, die ich des ├Âfteren mache. Vielleicht w├Ąre das Alex im Grunde gar nicht so falsch, denn es betrifft im Prinzip ja auch mich, eigentlich jeden. Ich glaube, dass jeder Mensch irgenwem gegen├╝ber zumindest in Grundz├╝gen Intollerant ist, und gleichzeitig denjenigen in Worten oder Tat zu mehr Tolleranz auffordert.

Interessant, dass du es als Satire bezeichnest. Wahrscheinlich hast du damit auch recht, trifft irgendwie auf alle meine Texte zu.
Jetzt muss ich mich dort doch gleich mal umschauen, ob es nicht ein besseres Pflaster als Kurzgeschichten und Sci-Fi f├╝r einige meiner Geschichten ist.

Gru├č


Alex
__________________
Das Herz ist eine Festung! Uneinnehmbar

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!