Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
560 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ohnmacht
Eingestellt am 30. 01. 2004 14:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Marcus Richter
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 552
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Marcus Richter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich st├╝rze ab, mein Freund
Und brech mir meine Fl├╝gel.
Mir ist das Maul versch├Ąumt,
Zerrissen sind die Z├╝gel

Wo ist der schwere Wagen,
Den ich so treu gezogen,
Als darauf Blumen lagen,
Die lieblich mir als Zentner wogen?

Ich st├╝rze ab, mein Kamerad!
Sieh diese Hand,
wie lang sie festgehalten hat
am Rand.

Ich st├╝rze, Bruder
Und alles rauscht an mir vorbei.
Zerschossen liegt am Heck das Ruder
Und nur die Angst wird in mir frei.

In diesem Fall
Werden Angst und Ohnmacht
Zu Verb├╝ndeten.

__________________
"Ein Wort aufs Papier und wir haben das Drama."
Durs Gr├╝nbein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Marcus,

ich finde Dein Gedicht klasse, bis auf die letzten drei Zeilen. Der Reim und Rhythmus wird unterbrochen.

Liebe Gr├╝├če
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Marcus Richter
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 552
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Marcus Richter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Nachtigall,
die letzten drei Zeilen unterbrechen nat├╝rlich den Rhythmus.
Ich kann nicht sagen, ob das von Vorteil oder Nachteil ist, aber ich setze sehr gerne ein Nachwort, eine Pointe.
Verzeihst du mir, wenn ich dir sage, da├č ich mich manchmal gezwungen sehe, einen Kompromiss zwischen Gef├╝hl und Technik einzugehen?

PS: Nur wer die Technik einwandtfrei beherrscht, ist in der Lage, mit ihr "Alle" seine Gef├╝hle auszudr├╝cken.

Sch├Ân, da├č dir der Teil, wo mir diese Verbindung einigerma├čen gelungen ist, gefallen hat.

Gruss, Marcus
__________________
"Ein Wort aufs Papier und wir haben das Drama."
Durs Gr├╝nbein

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Marcus,

sags nur, weils wirklich gut ist.

Vielleicht statt 3 Zeilen nur eine:

Ich st├╝rze, Bruder
Und alles rauscht an mir vorbei.
Zerschossen liegt am Heck das Ruder
Und nur die Angst wird in mir frei

...und Ohnmacht...

Die letzten drei Zeilen klingen ein wenig Lehrerhaft und so bleibt dem Leser Raum.
Nur jetzt gef├╝hlsm├Ą├čig beantwortet und meine Sicht.

Liebe Gr├╝├če
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Also, wenn mein bescheidenes Urteil erlaubt ist,
dann sage ich einfach, da├č der Vorschlag von Alma Marie
dieses Gedicht perfekt machen w├╝rde.
Mir gefallen die drei letzten Zeilen, so wie sie da stehen auch nicht besonders - das Gedicht ansonsten ist wirklich
KLASSE!!! Aber letztendlich hat der Autor das letzte Wort

Liebe Gr├╝├če
von Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi,

ich finde das gedicht super und auch die letzten drei zeilen gefallen mir pers├Ânlich sehr gut -als pointe. nur das doppelte frei in "und nur die angst wird in mir frei" und "im freien fall" hat meinen lesefluss gest├Ârt... ansonsten wirklich klasse!

liebe gr├╝├če

andr├ę
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!