Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
218 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Oktober
Eingestellt am 21. 09. 2002 10:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nun ist der schöne Mond Oktober
die Ulmen stehn im gelben Laub
wie meine Jahre und ich spüre
von Zeit zu Zeit das Zipperlein.

Wie treibt des Körpers Ungemach
mir aber doch den Geist voran,
wie gut ich seither meine Jamben
und wie gefällig setzen kann
(früher, als ich noch behände,
machten ihnen Wein und Weiblein
all zu oft ein rasches Ende).

O wie kann ich nun verweilen
und zum Beispiel eine Nymphe
in die Ulmenbüsche faseln,
arglos ihres Weges gehend
und mit ihren Backen mahlend!


__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

warum nicht. die verse tragen eine leichtigkeit,
die mir gefällt. erst etwas ungewöhnlich - aber
nach nochmaligem lesen eingänglich. ich mußte
erst meine nase in die brise drehen, um auf
den geschmack zu kommen.

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!