Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
89 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Oma
Eingestellt am 11. 09. 2003 08:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Oma

Omas Geist ist schon so weit weg, dass wir sie nur noch mit Fragen nach der Vergangenheit in eine vergangene Gegenwart zurückholen können. Am schlimmsten die Augenblicke der Erkenntnis. Tränen spülen die Trauer über das verlorene Heute hinweg. Kurze Zeit später ist alles Vergessen. Habe Angst vor dem Moment, wenn ich vor ihr stehe, und in ihren Augen die Frage „Wer bist du?“ lesen werde.
Abends setzen wir uns zusammen, reden über alte Zeiten. Dann blüht sie auf! Bei Bier und einem Korn erzählt sie uns die alten Geschichten. Wir kennen sie und die Pointen. Aber wir lachen mit ihr und sind traurig, wenn sie von Abschied und Krieg erzählt.
Ihr Mann war Schuhmacher und sie hatten sich schon ein kleines Geschäft gekauft. In Schlesien, ihrer Heimat. Dann kam der Krieg. Omas Kinder können sich nicht an ihren Vater erinnern. Sie waren zu klein, als er fiel.
Omas Leben ist eine Endlosschleife der Vergangenheit. Ihr Geist verlässt uns Stück für Stück.Eine andere Art des Sterbens.


die gegenwart nur noch ein stummes ahnen
kaum wahrnehmbar im laufe ihrer welt
verliert sie sich in alten zeitspiralen
gleich einer sanduhr, die nach oben rinnt

borgt sie sich totes leben
verlacht alles was ist
aus angst, dass sie daran zerbricht

verschließt sie ihre augen
-bin nicht da-
und ihre welt ist wunderbar

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto Lenk,

es ist ein anrührendes Denk-mal für eine Oma.
Vielleicht hätte es gar nicht so vieler erklärender Worte bedurft.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo lap,
habe auch schon über eine Kürzung nachgedacht. Werde bestimmt noch einmal darauf zurückkommen.
LG Otto

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!