Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
214 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Operation
Eingestellt am 19. 10. 2002 13:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tezetto
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 97
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tezetto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

im gleissend hellen licht
ein schnitt
hinein ins tief lebendige
das fleisch ist aufgebrochen

kalkweisse hÀnde
stahl
gespreitzte körperhöhle vor den augen

maschinenluft presst sauerstoff in eingefallene lungen
und quÀlend langsam
tropft dunkles blut in fremde venen

herausgeschÀlt
ein blutig schwarzer knoten
in kalter silberschale

verschickt
getestet und geprĂŒft

und warten auf die endliche gewissheit

wenn muskelfasern wieder adaptiert
und haut an haut geheftet wird

die kalte sonne ausgelöscht
der kalte raum verlassen

ausleitung
erwachen
aus der dunkelheit

__________________
© by Torsten Sammet 1981-2017

"Eine strenge und unumstĂ¶ĂŸliche Regel, was man lesen sollte und was nicht, ist albern. Man sollte alles lesen. Mehr als die HĂ€lfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten." Oscar Wilde

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


threedotsulli
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2002

Werke: 12
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um threedotsulli eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

und das gedicht schreibt jemand der unter seinen namen die grandiosen baz luhrman zeilen

a live lived in fear is a live half lived

setzt.

jetzt frage ich dich wie soll ich nach dem gedicht noch mehr als halb leben können?

dunkle visionen, das gedicht davor gefiel mir besser.
__________________
sont les mots qui vont tres bien ensemble
- Paul McCartney

Bearbeiten/Löschen    


Miss Marple
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
oÜo

Das ist fĂŒr mich eine verdammte Gruselgeschichte, hast mir das fĂŒrchten gelehrt!
Nee, aber im ernst, ich hasse KrankenhÀuser bzw. Operationen. Und wenn das nicht eine notwendige OP gewesen wÀre (wahrscheinlich Untersuchung einer möglicherweise bösartigen Geschwulst), hÀtte ich dir ganz schön die Leviten gelesen!
Ich muß dir ein Kompliment aussprechen, das Gedicht hatte nĂ€mlich eine ganz bestimmte Wirkung auf mich. Dieses Wort verbinde ich sofort mit KrankenhĂ€usern,...etc.
STERIL.
Die Wirkung hatte es auf mich.

Weiß nicht, ob ich dir das noch nĂ€her erklĂ€ren soll...

Cu, deine Miss Marple.

PS: WÀre gespannt, was du von meinem kreativen Schaffen hÀlst...

Bearbeiten/Löschen    


Tezetto
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 97
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tezetto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Miss Marple,

tja, und genau die Wirkung sollte es auch haben. Freut mich, das ich dich an Deiner Wurzel erwischt habe.

Ich werde mir Deine Werke auch gleich mal zu GemĂŒte fĂŒhren.

Ciao
Torsten
__________________
© by Torsten Sammet 1981-2017

"Eine strenge und unumstĂ¶ĂŸliche Regel, was man lesen sollte und was nicht, ist albern. Man sollte alles lesen. Mehr als die HĂ€lfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten." Oscar Wilde

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!