Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
549 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Orange
Eingestellt am 28. 12. 2003 21:42


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Orangefarben der Tag
als deine Stimme zu mir wehte.
Sonne kitzelte mir in den Augen,
und tanzte
Regenbogen schwingend in mein Herz.
Die Luft roch nach Vanille und Hoffnung.
Mein Ohr lauschte, gefl├╝sterte, z├Ąrtliche Worte,
mein Herz schlug Purzelb├Ąume
und meine Angst verkroch sich hinter Hecken.

Ich denke an jenen orangefarbenen Tag
heute -
mit dir gingen die Farben
und ein Paradies wurde W├╝ste.

__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Gefallen mir sehr, sehr gut Deine Zeilen Sandra.

Beim letzten Absatz schreibst Du:

Ich denke an jenen orangefarbenen Tag
heute -
mit dir gingen die Farben
und ein Paradies wurde W├╝ste.


Die Assoziation mit den Farben gef├Ąllt mir ausgesprochen gut. So etwas ├ähnliches habe ich auch schon mal geschrieben und ich verstehe sehr gut, was es ausdr├╝cken soll. Um das Bild abzurunden k├Ânntes Du vielleicht statt "W├╝ste" in den Farben bleiben und schreiben: und ein Paradies wurde grau
oder: und mein Paradies wurde schwarz-wei├č

Musst Du aber nicht. Nur so ein klitzekleinr Vorschlag.
Wie gesagt: Sehr sch├Ân!

Gru├č Sandra




Bearbeiten/Löschen    


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
w├╝ste

liebe sandra,

sch├Ân das dir mein kleines werk gef├Ąllt,danke,freu mich dar├╝ber.

ich habe lange ├╝berlegt wie ich den schlu├č gestallten soll, war auch schon bei grau angelangt,finde das die w├╝stef├╝r sich spricht. w├╝ste - d├╝rre,trocken, ├Âde, kahl.
so hatte ich mir das gedacht.
danke f├╝r deine ├╝berlegungen und dein vorschlag.

danke f├╝r dein besuch,

w├╝nsch dir ein sch├Ânen tag mit kreativen iddeen,

pipi
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!