Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
63 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Orkanic
Eingestellt am 14. 01. 2004 19:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Orkanic

Orkanic

Heute ging der Herbst ganz einfach fort
auf leisen Sohlen – nur ein kleines Raunen,
nachdem er in sein Winterbett aus braunen
Blättern stieg, blieb hier an diesem Ort.

Gern malte er den Mondschein in die Nacht
und Sterne tupfte er aus Gold sogar.
Jedoch sein scheinbar kleines Raunen war
da irgendwo und wollte aus dem Schacht

der feuchten Erde, die es wie ein Keim
ernährte, schützend warm und sanft umwob –
erblühend, dann wie Phönix sich erhob,
wie die Harpyien raubend – Land und Heim

umgrollte, unaufhaltsam tosend, mit
der Regenpeitsche und geballten Faust
sirenenheulend durch die Fluren braust’,
durch Wolken galoppierte, Wälder ritt.

Die Stille kam, mit ihr der Mondenschein,
manch Himmelsstern – und jenes kleine Raunen
stieg wieder in sein Winterbett aus braunen
welken Blättern – müde schlief es ein.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Inu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 120
Kommentare: 2153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ikarus

Mich stören die Großbuchstaben am Anfang jeder Zeile ganz gewaltig. Sie machen das Lesen unnötig schwer und reißen den Sinn irgendwie entzwei. Sie hindern mich sogar teilweise am Genuss des Gedichtes, das ich ansonsten sehr gut gelungen und stimmungsvoll finde. Wenns mein Werk wäre, würde ich die Großschreibung und auch ein wenig die Zeichensetzung nochmal überdenken.

Gruß
Inu

Bearbeiten/Löschen    


Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Inu,

eigentlich benutze ich bei all meinen Gedichten anfangs Großbuchstaben - habe es trotzdem mal abgeändert. Wie liest es sich?

Meinst du mit Satzzeichen überdenken die "Gedankenstriche"?

Danke, dass du dich gemeldet hast!

Ikarus

Bearbeiten/Löschen    


Inu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 120
Kommentare: 2153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ikarus

Ja, ich finde es besser so, als vorher. Nur noch zwei Kleinigkeiten:


Orkanic

Heute ging der Herbst ganz einfach fort,Komma weg
auf leisen Sohlen – nur ein kleines Raunen,
nachdem er in sein Winterbett aus braunen
Blättern stieg, blieb hier an diesem Ort.

Gern malte er den Mondschein in die Nacht
und Sterne tupfte er aus Gold sogar.
Jedoch sein scheinbar kleines Raunen war
da irgendwo und wollte aus dem Schacht

Derder feuchten Erde, die es wie ein Keim
ernährte, schützend warm und sanft umwob –
erblühend, dann wie Phönix sich erhob,
wie die Harpyien raubend – Land und Heim


Liebe Grüße
Inu

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!