Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
347 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ozean (gelöscht)
Eingestellt am 28. 12. 2007 18:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bunzla
Blümchendichter
Registriert: Dec 2007

Werke: 16
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bunzla eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2386
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

ich habe nicht das Problem mit dem Metrum, moderne Lyrik setzt an deren Stelle häufig den Rhythmus, aber ich finde dein Werk zu überladen. Schau mal, ich habe es ein wenig "leichter" gemacht. Vielleicht hilft es dir ja bei deiner Überarbeitung.

dort drüben mein Freund
küsst die Sonne
dem knirschenden Packeis
das schroffe Gesicht

schau doch mein Freund,
wie dem ewigen Eis
unter heilender Wärme
die Haut zerbricht

höre zu mein Freund,
wie sich Kälte und Wärme
ineinander verzehren,
wie ihr Werben den Ozean füllt


Lieben Gruß
Franka

Bearbeiten/Löschen    


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich muss sagen, ich habe kein ernsthaftes Problem mit dem Metrum, bunzla. Einzige Ausnahme ist die allerletzte Zeile. Wenn man die drei Schlusszeilen der Verse vergleicht, wird das glaube ich klar

* sein düsteres Keifen und Fauchen vergisst
* jener zärtlich küssenden Sonne vermischt
* und Teil werden des wogenden Ozeans

Rhythmisch besser einfügen würde sich z.B.

als Teile des wogenden Ozeans oder
und vergehen im wogenden Ozean

Ich habe eher etwas Schwierigkeiten mit dem Thema und seiner Umsetzung. Schmelzendes Packeis ist zur Zeit ja eher negativ besetzt. So wirkt der Text auf mich auch etwas irritierend.
Auch die Rolle des Freundes ist mir nicht klar. Da er lediglich zuhören soll, wirkt er auf mich eher wie ein rhytmischer Füllstoff.


Grüße
gareth

__________________
Wie hässlich ist ein schräges Treiben,
da lob ich mir mein träges Schreiben.

Bearbeiten/Löschen    


bunzla
Blümchendichter
Registriert: Dec 2007

Werke: 16
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bunzla eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Franka und gareth,

vielen Dank für eure Kommentare! Gleich vorweg: Ich bin hier im Forum relativ neu und habe ich neben einem neueren Gedicht auch dieses hier eingestellt, welches schon etwas älter ist. Insofern muss ich dazusagen, dass die Irritation bzgl. des schmelzenden Packeises nicht beabsichtigt ist... was nicht heißen soll, dass das Thema zum Zeitpunkt des Verfassens nicht wichtig war, nur nicht so in aller Munde, würde ich sagen.

Franka, ich kann verstehen, dass das Gedicht unter Umständen überladen wirkt, dein Vorschlag erscheint mir jedoch sehr arg beschnitten. Dass das Gedicht etwas vollmundig daherkommt, ist nicht unbeabsichtigt. Da ihr jedoch beide, Franka und gareth hinsichtlich des letzten Verses Alternativen vorschlagt, werde ich mir da etwas ausdenken.
"und vergehen im wogenden ozean" würde mir eigentlich schon ganz gut gefallen, abgesehen vom vergehen... klingt für meinen Geschmack etwas zu negativ. Ich hoffe, dass mir da etwas einfällt.

Die Rolle des Freundes... der gehört schon zum Konzept des Gedichts. Hier möchte jemand mit einem Freund einen magischen Moment teilen bzw. ihn auf diesen aufmerksam machen.

lg, b.

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!