Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
429 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Papierschnitte
Eingestellt am 31. 03. 2009 13:55


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
lapismont
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Papierschnitte

Das Foto zerf├Ąllt in Punkte
Schwarz stinkt
der nasenfressende Fleck
eine Spur

wer sammelt Nasenabdr├╝cke
der Mann mit dem Sportrucksack vielleicht
oder das rote Wangen Girl
was ihr das Blut wohl
in die Hautfl├Ąche trieb

Treiben
Bleiben

ein weiterer Fleck
phrasenn├Ąssende Weiten
was Artikel so leiten

Zeiten
Gleiten

das mit den Wangen ist wichtig
zu wissen
hat sie dich angesehen
rot

Schnitte
Tritte
bitte

__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4766
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo lapismont,
ein geheimnisvolles Gedicht, das R├Ątsel aufgibt.
Mir gef├Ąllt es. Nach meinem Geschmack k├Ânnte die 4. Strophe (ein weiterer ...
...leiten)
fehlen.
Herzliche Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Ja,

das ist ein interessanter Text.

Zum einen lese ich ihn realit├Ątsnah: LyrI macht einen Ausdruck, der misslingt (unwillk├╝rlich frage ich mich: "hat der denn kein photoshop?" ) Der K├╝nstler hingegen fragt sich zu Recht, was er mit dem Foto nun anfangen soll, das allenfalls f├╝r einen pervertierten Sammler taugen k├Ânne.

Andererseits m├Âgen die Pixel auch f├╝r eine schw├Ąchelnde Erinnerung stehen, schlimmer noch f├╝r eine filmreife entt├Ąuschte Amour:

Schnitte
Tritte
bitte

Was sich der vielversprechende Autor ( ) nun wirklich gedacht hat, bleibt f├╝r mich offen und deshalb spannend.

Herzliche Gr├╝├če
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo ihr beiden,

es ist immer wieder ├╝berraschend und spannend, wie andere so etwas interpretieren. Als Autor hat man ja ein Bild, Szenen usw. im Kopf - eine ganze Welt von Assoziationen, nebst Wortbasteleien und Verschl├╝sselungen.

quote:
Nach meinem Geschmack k├Ânnte die 4. Strophe (ein weiterer ...
...leiten)
fehlen.

An diesem Satz habe ich lange gesessen und gegr├╝belt, wohin Karls Gedanken gingen.
Mein ganz konkretes Bild hier dr├Ąngte auf diese Strophe, da ich eine Verbindung schaffen wollte zwischen Bild und Artikel (und wegen des Wortpaares nasenfressende/phrasenn├Ąssende)

Heidruns recht konkrete Vorstellung liegt schon nah bei meinem Einstiegsbild, wenn auch weniger morbid.


quote:
Was sich der vielversprechende Autor ( ) nun wirklich gedacht hat, bleibt f├╝r mich offen und deshalb spannend.


nicht zu viel versprechend,
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4766
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo lapismont,
jetzt kapiere ich, was du mit der Strophe wolltest.
Also trete ich von meinem K├╝rzungsvorschlag zur├╝ck.
Gru├č
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!