Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
723 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Pappeln
Eingestellt am 13. 10. 2003 08:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Habogh
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 19
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Pappeln

die pappeln am kanal
wie fischgräten auf eine leine gefädelt
wenig substanz, doch trägt sie alles
gewiss auch beugsam
aber kein brechen in ihrer stärke
selbst im schweren sturm

__________________
...,dass ich aus durst den sand trank...
heiko bogenschneider

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo Habogh,
Das ist ein schönes Bild
Was mich persönlich ein bißchen stört, sind die Worte: "Wenig Substanz. . .". Es klingt so - Hm, negativ?
wie wärs stattdessen mit etwas, das das Vorhandene charakterisiert . .die Zartheit der Pappeln. . .

Lieben Gruß
Antilope
__________________

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!