Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92276
Momentan online:
399 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Paradoxon
Eingestellt am 21. 03. 2002 23:23


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Zum denken zu viel,
doch
Zum sagen zu wenig.

___________________
                MadMax

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


manka
???
Registriert: May 2001

Werke: 1
Kommentare: 226
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um manka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
*grins*

zu wenig zum leben
zu viel zum sterben

lG
manka
__________________
mailmeto: manka@galgata.net

Bearbeiten/Löschen    


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ja das geht auch in die Richtung

cya MadMax

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Hi,
da mu√ü man echt l√§nger dr√ľber nachdenken..
zum denken - genug (ausreichend?)
lG
Sanne


Bearbeiten/Löschen    


MadMax
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 8
Kommentare: 58
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mir ist es zuerst auch viel zu lapidar vorgekommen, bis ich dann l√§nger dr√ľber nachgedacht habe, was mein Kopf so spontan zu Tage brachte.

cya MadMax

Bearbeiten/Löschen    


Regenbogen
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2001

Werke: 15
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Regenbogen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi,

aber manchmal ist es so. Man denkt immerzu √ľber etwas nach, und wenn man gefragt wird, reicht es nicht f√ľr eine Antwort.
Paradox, das ist es.

LG
__________________
Regenbogen

Bearbeiten/Löschen    


Ironic
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2001

Werke: 19
Kommentare: 132
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ironic eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hey MadMax...
Je k√ľrzer die Texte, desto genialer sind sie oft...
Finde das kleine Paradoxon hier auch ziemlich genial...man k√∂nnte es n√§mlich richtig gesellschaftskritisch auffassen...Gibt viel zu viel Menschen die sich √ľber etwas Gedanken machen, was schlecht ist, aber sich trotzdem nicht trauen, etwas zu sagen bzw. mitzuhelfen, die Sache zu √§ndern...
Liebe Gr√ľ√üe,
ironic
__________________
Um nicht vom Leben selbst erdr√ľckt zu werden, sollte man ihm mit seinen Tr√§umen Fl√ľgel verleihen.

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!