Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
235 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Pech-Strähne(n)
Eingestellt am 05. 04. 2003 00:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Pech-Strähne(n) - Klapphornverse

1.Fehlverbindung

Ein Nilpferd und ein Elefant
verbanden sich vorm Standesamt.
Voll Glück sind sie im Fluß versunken –
doch ist der Elefant ertrunken!

( Prüf´ vor der Heirat, ob´s auch paßt,
damit du dann mehr Spaß dran hast! )

2.Zwölfton-Musik

Ein Knabenchor bestand aus zwölfen
und sang so hell und zart wie Elfen!
Auf einmal brummten drei wie Bären -
der Stimmbruch stoppte die Karrieren!

( Zum einen ändern sich die Zeiten,
und du mit ihnen – das zum zweiten! )

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Klasse!

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


GerdaHaeusler
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 32
Kommentare: 75
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um GerdaHaeusler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo LuMen!

Sehr originell. Am besten finde ich die Moral von den Geschichten.
Hat mir gut gefallen.

Liebe Grüße

Gerda
__________________
Jedes Bild ist nur so bunt,wie die Farben, an die sein Maler sich wagt

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Stoffel und Gerda,

vielen Dank für Eure positiven Kommentare! Klapphorn-Verse sind nun mal nicht jedermanns Sache, und auch über die Kommentare, die ich in Klammern dazu setze, kann man streiten, denn beim "klassischen" Klapphorn gibt es sie genau so wenig wie Überschriften. Aber warum sollte man sich sklavisch an die sog. Tradition halten und sie nicht verändern dürfen? Jedenfalls, wenn es zusätzlichen Spaß bringt!

Beste Grüße
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Klappenhorn

Zwei Knaben gingen durch das Korn,
sie gingen alle beide vorn,
es wollte keiner hinten gehn,
beide wollten als erster LuMens Verse anseh'n.
__________________
Dafür bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!