Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
285 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Pech im Glück
Eingestellt am 01. 10. 2003 11:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
El Gazzo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 36
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um El Gazzo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bellende Hunde

Ein Hund nicht beißt, wenn er grad bellt
das hat mir einst ein Freund erzählt.
Dann wurd` er im Gesicht genäht
Weil diesen Spruch sein Hund verschmäht

Hat lieb geknurrt, dann zugebissen
ganz ohne jedes Schlecht-Gewissen.
Die Hunderasse war `ne zahme
in aller Regel - die Ausnahme

sie folgt doch auch bei Menschenwesen
- wenn wer die Fährte schlecht gelesen –
normalerweise auf den Fuß
denn jeder beißt, wen(n) er grad muss

Kein Spruch hat sich hier eingeschlichen
Es wurd` nur Hund mit Mensch verglichen
Man wahre bestens sein Gesicht
wenn du`s verlierst, findst du es nicht.

© El Gazzo / 28.06.03

__________________
als ich hörte, dass der Weg das Ziel sei, blieb ich unversehens stehen...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Lotte Werther
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo El Gazzo,

Einer von uns beiden hat Schwierigkeiten mit der letzten Zeile. Wie schon in der Zwangsbeglückung, so auch hier.

Du bringst am Ende die Moral von der Geschichte.
Was natürlich kein Fehler ist.

Es stört beim Lesen der Wechsel von der dritten zur zweiten Person in den beiden letzten Zeilen.
Ich hätte geschrieben: Wenn man's verliert, findet man's nicht.
Oder die vorletzte in der Du Form lassen: So wahre bestens Dein Gesicht.

Ich kann unbelastet dozieren, da mich noch kein Hund gebissen hat.

Lotte Werther

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!