Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
68 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Pegasus
Eingestellt am 19. 11. 2002 13:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
SandyGrendel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 37
Kommentare: 79
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Gedicht

Ich weiss noch ganz genau: Es war
vor ca. einem halben Jahr,
als mir mein Pegasus im Trab
ganz plötzlich einen Einfall gab.

Der kam mir tief und geistreich vor,
zudem frappant und voll Humor
und nicht zuletzt aus meiner Sicht
geeignet auch für ein Gedicht.

Auf einmal aber - Ehrenwort! -
war der Gedanke wieder fort.
Ich habe mir dann während Wochen
vergeblich drob den Kopf zerbrochen.

Mein Hirn hat mich im Stich gelassen;
ich kann's noch heute schwerlich fassen.
So bleibt - das ist nicht übertrieben! -
mein bestes Verslein ungeschrieben.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ge-danken-dichte
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 27
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

versuchs doch noch einmal ,diesmal im galopp......
es wird dann vielleicht nur ein schneller dreizeiler werden,aber immerhin.
..amüsante beschreibung einer "tragischen begebenheit"

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Herrlich hirnlos...

Hallo Sandy,
nun, da bleibt uns wenigstens die Hoffnung, daß der Herr mal Hirn runter schmeißt, damit wir auch das beste Verslein lesen können...

Gefällt mir sehr - und ich kann´s gut nachvollziehen!
LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


SandyGrendel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 37
Kommentare: 79
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gedächtnislücke

Liebe Gedankendichte.

Es handelt sich - ich gestehe es zu meiner Schande - um eine (B.)Wahre Begebenheit, die mir nicht nur 1x passiert ist. Seither trage ich stets ein Dictaphon bei mir und kann nun Einfälle sogar während einer Autofahrt aufzeichnen (falls nicht wieder einmal der Akku leer ist).

Mit freundlichem Gruss
SandyGrendel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!