Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
399 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Per Aspera Ad Astra
Eingestellt am 28. 10. 2002 02:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Daniel Pop
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 3
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daniel   Pop eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Alcor

Per Aspera Ad Astra

While I was phone-ing with Her
my Handy(Mobile) flew away
and exploded .
Light and stars
immortalized in flight . Time stands still.
She came . A wanderer between worlds .
I recognized her divine melon-like hair-style
which was state - of - the - art , once , in ancient Rome .
Her voice - sweet melody ,
Her kisses - funny jokes of kidds ,
like honey on lipps .
The immense joy of being eternal .
Light and stars immortalized in flight .
The immense joy of being eternal .


Daniel Pop

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

War es wirklich die Haartracht, die dich an Melonen denken liess?
__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen    


Daniel Pop
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 3
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daniel   Pop eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
:)))))))

Sehr geehrter Herr Otto Otter


Hiess es nicht so schoen " Melonenfrisur "
auf gut Deutsch ? ))))

Es ist schon ein bisschen Schade dass bei der
Uebersetzung etwas verlorengeht . (((



Alcor
( the original German version )

Per Aspera Ad Astra

>Waehrend ich mit ihr
>telefonierte
>flog mein Handy weg
>und explodierte.
>Licht und Sterne
>im Fluge erstarrt. Zeit steht still.
>Sie kam. Ein Wanderer zwischen den Welten.
>Ich erkannte Ihre goettliche Melonenfrisur-
>die einst in Rom Mode war,
>Ihre Stimme - liebe Melodie,
>Ihr Kuessen -
>lustiges Kinderspiel
>wie Honig auf Lippen,
>Die immense Freude ewig zu sein.
>Licht und Sterne im Fluge erstarrt
>Die immense Freude ewig zu sein.
>
>Daniel Pop

Also gut , ... Zugegeben : Freud hat eventuell auch mitgemischt . ))

Mit freundlichen Gruessen
Daniel Pop








Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!