Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
497 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Pergamentne Zeiten
Eingestellt am 29. 09. 2004 15:19


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Pergamentene Zeiten

Meine Augenlider
im Takt meines Herzens
eines Vogels raschen
Fl├╝gelschl├Ągen gleich
an zu vielen Bildern
der Erinnerung gerieben
d├╝nn geworden wie Papier.

So auch meine Haut
die pergamenten
durchsichtig scheinend
in die du deinen Namen ritztest
in Ewigkeit
viele N├Ąchte lang.

Fast zerrei├čt es mich.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

etwas wirr. und etwas pergament. aber es hat was.

es steckt etwas dahinter, das konnte ich f├╝hlen.

die ausf├╝hrung ist durchschnittlich.

macht aber nichts.

dein gedicht hat durchaus seine berechtigung.

ralph

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
moin Bonanza,

"dein gedicht hat durchaus seine berechtigung."

Jo Bonanza, hat es - zumindest f├╝rmich.*smile*

Danke f├╝rs lesen, kommentierern,Bewertung

Alles Gute f├╝r Dich
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Gagjack
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jul 2004

Werke: 5
Kommentare: 53
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gagjack eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Fl├╝gelschl├Ągen?

Hallo Stoffel,

ups,
habe ich was falsch gelesen, oder rast das Herz wirklich im Tempo der Fl├╝gelschl├Ąge eines Kolibris? Wenn ja ist der Prot. reif f├╝r die Intensivstation und den Defi.(Kammerflimmern).
Pergament und ritzen vertragen sich bei mir auch nicht wirklich.

Sollte ich alles falsch verstehen, kl├Ąre mich bitte auf.

LG

Christoph
__________________
nur wer auf den hund gekommen ist versteht und niemand kann sagen warum es mir schlecht ergeht, aber ich kenne den weg, das beste daraus zu machen

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
lieber Christoph,

aufregende Zeiten machen "pergamenten".
Was soll ich mehr dazu erkl├Ąren.
Jeder Gedanke, Bilder die man hervorholt...die Augenlider wetzt..ob nun in wachem oder schlafendem Zustand...reibt.
Macht d├╝nn.
In allem.
Ob nun Kilos, die Augenlider, die Haut...

Ich mag das..
d├╝nne, pergamente Haut..
die immer d├╝nner wird, dann "ritzt" da auch noch einer drin rum.
*aua*
Tut doch weh,oder??
*smile*
Eher wohl dem, der d├╝nnh├Ąutig.

Danke f├╝r Deine Gedanken
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Gagjack
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jul 2004

Werke: 5
Kommentare: 53
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gagjack eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
jetzt hab┬┤ ichs

Erneut hallo Sanne,

Ja ich verstehe Dich, kann es aber f├╝r mich nicht nachvollziehen.

Schlimm???

Ich hoffe nicht!

LG

Christoph

PS.: Es flattern immer noch "Kolibris Fl├╝gelschl├Ąge(n?)" im Raum.
__________________
nur wer auf den hund gekommen ist versteht und niemand kann sagen warum es mir schlecht ergeht, aber ich kenne den weg, das beste daraus zu machen

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!