Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
309 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Persönlichkeit
Eingestellt am 15. 07. 2005 12:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Andrea1694
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 81
Kommentare: 273
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andrea1694 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tiefe Schluchten mußt Du überwinden,
um zu neuen Wegen dann zu finden.

Des Meeres Weite(n),
die zu neuen Ufern dich geleiten,
um am Ende,
das Ziel deines eigentlichen Weges
zu erreichen.

Andrea
15.07.05

Überarbeitet:
18.07.05

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


MH
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2004

Werke: 3
Kommentare: 319
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo andrea,

hier passt leider einiges schon rein sprachlich nicht.
die erste strophe: "tiefe schluchten (...) die zu neuen wegen finden"? die schluchten führen vielleicht zu neuen wegen, finden kann nur der suchende, und suchen ist von schluchten erfahrungsgemäß nicht zu erwarten.

"Des Meeresweiten" -> "Des Meeres Weite(n)".

die zweite strophe ist über das "du" persönlich gerichtet, endet dann aber ohne bezugwechsel im allgemeinen, unpersönlichen "man", das gehört unbedingt geändert.

mein tipp wäre, bei texten wie diesen einfach auf eine gute darstellung des inhaltes zu fokussieren und die reime einfach wegzulassen. die schaden hier mehr als sie nützen, zumal sie zwanghaft sind, böse fehler zu verschulden haben und eigentlich nichts zum text beitragen.
nicht jedes gedicht muss reimen.

die grundidee gefällt, und hätte eine formale überarbeitung verdient!

mfgMG

__________________
Aberglaube bringt Unglück.

Bearbeiten/Löschen    


Andrea1694
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 81
Kommentare: 273
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andrea1694 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber MH,

danke für Deine Kritik. Es geht im Text um einen Suchenden, der auf der Suche nach dem eigenen ich ist.

Habe den Text einmal etwas überarbeitet. Nun stellt sich mir die Frage, ob er nun besser herüber kommt.

Von den Reimversuchen möchte ich nicht gänzlich abkommen.

Wünsche Dir einen schönen und erfolgreichen Tag.

LG
Andrea

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!