Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
343 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Pessi-Miss-Muss
Eingestellt am 15. 08. 2010 15:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Aurora
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2010

Werke: 34
Kommentare: 75
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aurora eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Pessi-Miss-Muss

In alten Brüsten hallt so kalt
das Echo ihres ehern Coeurs.
Die Stille macht die Ohren blind,
Ersetzt das traute Takt-ikspiel.

In irrem Denken irrt ihr Geist,
Verläuft sich im Gedankenschnee.
Zerfetzt der Alten Hirn um Kopf,
Entflieht voll Ekel ihrem Maul.

Doch Gnade kennt sie nimmermehr,
Bleibt hart wie einst und heute auch.
Ihr Mimenspiel wirkt maskengleich,
Noch immer ist sie tränen-leer.

Und endlich tritt ein Licht in sie:
Entreißt ein Stöhnen ihrem Haupt.
Die Alte ist sodann am Ziel
und mehr am Ende als geglaubt.
__________________
"Confront your enemies,
avoid them when you can.
A gentleman will walk, but never run."


Version vom 15. 08. 2010 15:40
Version vom 15. 08. 2010 21:44

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Ein nettes Wortspiel, diese Miss Pessi *lächel

Da ich weiß, dass du auf guten Klang Wert legst, darf ich dir sicherlich einen Vorschlag zur Güte machen? Auch ein wenig Straffung täte dem Text meines Erachtens gut:

quote:
Pessi-Miss-Muss

In alten Brüsten hallt kalt
das Echo des Herzens nach
Ohrenbetäubende Stille
überspielt die vertrauten Takte

In wirrem Kopf überschlägt sich
gedankenloses Unbedacht -
sprengt ihr den Schädel
quillt aus ihr raus -
die Maden in einem Kadaver

Keine Gnade
Keine Gefangenen

Maskengleiches Mimenspiel -
Finale Erleuchtung: Es ist vorbei
Ich bin am Ziel
Oder am Ende

Nimm es bitte als Vorschlag, dem du folgen kannst oder nicht. -
Notfalls darfst du dich gern mit einer anonymen 1 unter einem meiner Gedichte bedanken, wie es andere Damen zu tun pflegen ...

Dir einen schönen Tag
Heidrun


Bearbeiten/Löschen    


Aurora
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2010

Werke: 34
Kommentare: 75
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aurora eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

normalerweise bin ich ein freund des reimes und des metrums. schön, dass das mal jemandem aufgefallen ist

ich habe keine 3 minuten an dem gedicht gesessen und fand es eben wegen seines rauen charmes so authentisch. keine geschönten wendungen, keine koketten reime - einfach nur aus dem kopf oder dem herzen oder weiß der geier, woher es kam, direkt aufgeschrieben.

aber wenn ich mir deine fassung so ansehe... hmm... nochmal mit der schrubbfeile über meine drüber zu gehen wäre wohl nicht minder ein werk meines geistes, schätze ich.

hab dank, ich werd sehen, was mir noch dazu einfällt.

und einsen - sollte ich je welche vergeben - werde ich brav mit meinem stempel versehen
__________________
"Confront your enemies,
avoid them when you can.
A gentleman will walk, but never run."

Bearbeiten/Löschen    


Aurora
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2010

Werke: 34
Kommentare: 75
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aurora eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dann geb ich mal die nächste Fassung zum Abschuss frei - hab schließlich noch nie eine Eins bekommen (zumindest hier noch nicht).
__________________
"Confront your enemies,
avoid them when you can.
A gentleman will walk, but never run."

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!