Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
315 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Philo-Sophisch
Eingestellt am 26. 11. 2001 18:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dein Dasein
nagt hartnäckig
an meinen
Zweifeln.
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rosentraum
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 20
Kommentare: 145
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rosentraum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
der Jungbrunnen

Hallo, liebe Khalidah

Wenn ewiger Zweifel alt und runzlig macht . . . dann hättest Du ja den Jungbrunnen entdeckt . . .
Oder eine sympathische Art den störenden Zweifel verschwinden zu lassen . . .

Möge Dir der Spaß an der Freude erhalten bleiben.

mit einem leisen servus - der Rosentraum

Bearbeiten/Löschen    


egofrau
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 60
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um egofrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
jungbrunnen?

ja empfinde ich auch so.... aber zugleich hört es sich wie eine liebeserklärung an :-)

wirklich ein schöner satz!

LG
ego
__________________
Erde mein Körper, Wasser mein Blut. Luft mein Atem und Feuer mein Geist.

Danke Arupa

Bearbeiten/Löschen    


Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo ihr beiden,

dies ist die Aussage einer Logikerin, die ein schlechtes Gewissen hat, weil sie auch glauben kann und deswegen heimlich an Wundern zweifelt. Es gibt da aber etwas, dass fortwährend der bequemen Logik widerspricht und immer wieder diesen Funken Magie ins Leben bringt...die kosmische Gnade - Liebe.

Dank & Liebe Grüße
von

Khalidah



__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

liebe khalidah..
*lach*
nagen..ich mag dieses wort..irgendwie..
ja..es nagt und nagt..weil er da ist....
ich bin grad mal allein und geb mich meinen zweifeln hin..:-)
ach,mir gefällt der text..weils so ist..
lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!