Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
446 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Philosophisches Trio
Eingestellt am 14. 07. 2002 00:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einmal war Ich ganz allein
und dachte nach über das 'Sein'.
"Es muss," kam Ich ins Überlegen
"doch hier noch jemand anders geben!?"

Und während ich so schweigend dachte
Plötzlich das Über-Ich erwachte.
Das rief: "Hey Du, ich komm mal rüber!
Ich hoffe, ich bin Dir nicht über!"

Es kam dann auch noch. Das war fein!
Nun war erst recht Ich nicht allein.

Die Langeweile war zerstreut!
Sie war'n zu dritt jetzt - Oh welch Freud!


__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
stimmt die letzte Zeile?

Hallo danzone!


Heisst es in der letzten Zeile nicht wir war'n zu dritt jetzt... ?

Ansonsten interessante Idee - das mit "Freud"!

Gruss
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
"Freud" und "Leid"

Hallo Dazone,

ja,eine wirklich grandiose Idee!

Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo!

Naja, die Plural-Form kann ein wenig variieren. Ich habe absichtlich offengelassen, ob ich mit 'Ich' von mir spreche, oder das 'Ich' in der 3.Ps Singular beschreibe.
Erst in dieser letzten Zeile wird dann klar wie es gemeint ist, bzw. gemeint sein könnte.


Vielen Dank für die positiven Kommentare.

Viele Grüße
von
mir, dem Über-mir und dem Es ;o)

__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
böse?

Hallo Daniela!

Natürlich bin ich nicht böse, freue mich ja über konstrukitve Kritik!
Naja, das Gedicht ist recht kurz, weil ich (so kommt es mir jedenfalls vor) viel zu oft um eine kleine Pointe einen viel zu langen Text baue. Deshalb soll es nicht viel länger sein. Ganz zufrieden bin ich aber mit der Umsetzung auch noch nicht, ich werde es sicher nochmal ein wenig überarbeiten.

LG
David
__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

Klasse

Klasse, was du da neuerdings auf den Weg bringst! Macht Spaß! Ich melde mich aber nachher noch mal, denn die Kritik von Daniela (glaub ich wars), ist nicht unberechtigt.

bis nachher und lieben Gruß

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!