Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
244 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Pillenknick
Eingestellt am 27. 03. 2002 11:08


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Frieda
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 38
Kommentare: 182
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Pillenknick

F├╝r alles gibt es heut' ein Mittel,
und bist du einmal nicht gut drauf
dann kommt der Doc im wei├čen Kittel
und schreibt dir ein paar Z├Ąpfchen auf.

Wenn dich dann plagt das Zipperlein,
was soll's, da machst du dir nichts draus,
du wirfst nur ein paar Pillen ein
und rei├čt schon wieder B├Ąume aus.

Zu jedem P├╝lverchen und Teechen,
zu all' den Pflastern, Salben, Binden
gibt's sicherlich auch ein Wehwehchen,
wenn nicht, dann m├╝├čt' man eins erfinden.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Frieda,
*lach*
zu deinem "Pillenknick"-Titel dacht ich an etwas anderes..
aber das Reimlein gef├Ąllt mir gut.
lG
sch├Ânen Tag
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Frieda
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 38
Kommentare: 182
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Sanne,

das war auch meine Absicht, die Leute mit dem Titel ein bi├čchen an der Nase herumzuf├╝hren *kicher*. Und - ehrlich gesagt - mir fiel nichts besseres ein. Freut mich, da├č es Dir gef├Ąllt.

Liebe Gr├╝├če
von Frieda

Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
MoinMoin Frieda,

nach welcher Medizin gelingt einem ein so nettes Gedicht?

Liebe Gr├╝├če
Hans-Georg
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Frieda
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 38
Kommentare: 182
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Vielleicht war's Viagra von Klopfstock (ich vertrag' das Zeug irgendwie nicht, oder mache ich was falsch?)

stocksteifen Gru├č
von Frieda

Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nach V. soll so manches gelingen.

Dicken Gru├č zur├╝ck
Hans-Georg
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!