Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5540
Themen:   94948
Momentan online:
56 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Rund um den Literaturbetrieb
Plagiate in eBooks von Werken hiesiger Autoren
Eingestellt am 17. 02. 2012 08:37


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Duisburger
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Morgen,

es gibt im Moment eine h├Ąssliche Plagiatgeschichte bei den eBooks bei A. Dort geht ein Autor hin und kopiert Werke von Autorenplattformen, fasst sie zu Sammlungen zusammen und verkauft sie als eigene eBooks.
Hier klicken
Von diesen Sammlungen gibt es von diesem Autor mehere und er hat sich auch hier bedient. Gleich der erste Text im o.g Link (siehe Leseprobe) ist hier ver├Âffentlicht.
Hier klicken
und
Hier klicken
Er scheint sich hier kr├Ąftig bedient zu haben.
Dieser Plagiator hat sich nicht einmal die M├╝he gemacht, die Titel gro├čartig zu ver├Ąndern, so dass eine Suche ├╝ber google sehr einfach und treffsicher ist. Geht nat├╝rlich auch ├╝ber Textstellen.
Dummerweise will er ja Geld f├╝r seine "Werke", so dass man sich erst einmal nur die Leseprobe ansehen kann. Ich werde mich aber wohl in "Unkosten" st├╝rzen und diese B├╝cher laden und dann die Titel hier ver├Âffentlichen.
Wir k├Ânnen dann gemeinsam suchen.
Er geht sogar hin und kopiert Wikipediaartikel und verkauft dieses als eBook. Dem Kerl ist nix heilig.
Da es sich um Plagiate handelt, habe ich auch kein Problem damit, interessierten Autoren eine Kopie zukommen zu lassen (als PDF).
Amazon ist informiert, reagiert aber bislang nicht.

lg
Uwe
__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige K├Ânig (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Duisburger
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

By the way:
Es w├Ąre vielleicht gut, diese Info auch in anderen Autorenforen zu verbreiten. M├Âglicherweise hat er sich auch da bedient.

Uwe
__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige K├Ânig (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


Ohrensch├╝tzer
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 690
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sehr interessant. Danke f├╝r die Recherche und die Mitteilung, Uwe.
__________________
Der Ohrensch├╝tzer

Bearbeiten/Löschen    


gitano
Guest
Registriert: Not Yet

Amazon hat anscheinend reagiert, der Link ist tot...auch ├╝ber Google-Suche. Solche Recherchen sind ab und zu anscheinend wichtig...es gibt so viele "Idio..." ...so schr├Ąg und krimminell kann Otto-Normalverbraucher gar nicht denken.

Betraf es haupts├Ąchlich Prosawerke?
gitano

Bearbeiten/Löschen    


Duisburger
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, waren in fast alles hiesige Prosawerke.
Die Sammlungen sind sowohl auf Amazon.de wie auch auf Amazon.com verschwunden.
Amazon ist mit Mails diesbez├╝glich bombardiert worden. Hat wohl geholfen.
Ich behalte die Sache im Auge.

Uwe
__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige K├Ânig (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Bearbeiten/Löschen    


Thylda
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 118
Kommentare: 2383
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thylda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Wir k├Ânnen dann gemeinsam suchen.
gerne

lg~
__________________
allgemeine Warnung: bei meinen Beitr├Ągen ist Ironie nicht auszuschlie├čen

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Rund um den Literaturbetrieb Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Werbung