Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
285 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Plakate (gelöscht)
Eingestellt am 05. 02. 2008 14:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Beba
Guest
Registriert: Not Yet

Einnert mich an ein Erlebnis am Samstag vor den Wahlen bei uns in Hessen:

Ich komme mit dem Auto bei uns im Dorf langsam um die Ecke. Es ist windig, regnerisch und die Straßen sind leer. Fast: Da sehe ich jemanden mit einem Plakat in der Hand, das ihm just in diesem Moment aus den Händen geweht wird. So liegt es da, knapp 30 m vor meinem Auto. Ich bremse und sehe erst da die Springerstiefel, die obligatoische Fliegerjacke, den Haarschnitt. Er hebt sein Plakat auf! Schade, hätte ich eher die Augen offen gehabt, ich wäre drüber gefahren (über das Plakat!).

Daher ist dein Text für mich sehr nah. Der Wahlhelfer, der die Gunst der Stunde (keine Leute) nutzt und schnell und feige seine Plakate montiert, um nur nicht gesehen zu werden (denn er war ja allein in dieser Situation!!).


Nur an einer Stelle, finde ich, holpert es:

quote:
Ruft nochmal seine Parole,

Vielleicht eher:

quote:
Ruft noch einmal die Parole

Oder so?

Ciao,
Bernd



Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!