Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
721 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Poesie der Liebe
Eingestellt am 04. 06. 2002 14:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Chalana
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2002

Werke: 5
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Unter die Haut

Unter die Haut
fremd und vertraut
gehst du mir.

Unter der Haut
mein Herz geraubt
hast du mir.

Unter der Haut
ein Nest gebaut
hast du dir.

Haut an Haut
will ich sein
mit dir.

Haut an Haut
einander vertraut
ewig bleiben wir.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Matthias Oertel
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Chalana,

mir gefällt Dein Gedicht sehr gut; inhaltlich und auch wegen der schönen Schlichtheit. Eine angenehme Wärme und Vertrautheit geht davon aus.

Danke!

Matthias

P.S. Sicher hast du den gleichen Fehler wie ich bei meinem
ersten Gedicht gemacht und als Thema "Poesie der Liebe"
eingegeben. Mein Gedicht mit dem gleichen Titel steht auf
Seite 3. Habe mich inzwischen schon einige Male über dessen Unangemessenheit geärgert. (Zu Deinem Gedicht
passt er allerdings wirklich besser.)

Bearbeiten/Löschen    


kostho3
Hobbydichter
Registriert: Mar 2002

Werke: 2
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kostho3 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Chalana !

Das ist ein Gedicht wie ich es von Dir aus dem Niemandsland kenne.Schön! Danke übrigens auch für den Freund! Ich habe bisher noch generell nicht mit der Skala bewertet. Entweder gefällt mir etwas oder nicht. Knuddel Kostho

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!