Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
593 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Poetenprobleme
Eingestellt am 29. 01. 2003 20:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
D
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2002

Werke: 11
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Als Meister dieses Fachs will ich berichten,
vom Fluch der edlen Fähigkeit zu "dichten",
doch klag' ich euch nicht an, denn meine Qual,
war Zeit des Lebens stets die eigne Wahl.

Sei eine Sprosse höher auf der Leiter -
es lässt dich der Nächst-tiefere nicht weiter,
will sich als Zentrum aller Liebe sehn,
und nicht als Zweiter im Geschichtsbuch stehn.

So macht es sich das meiste Volk zu eigen,
die eigne Überlegenheit zu zeigen,
ganz gleich ob sie in Wahrheit existiert,
im andern Fall den Wunschgedanken ziert.

Und kommt ein talentierter Geist verwegen,
mit seinem frischen Wind hereinspaziert,
so will der Frier'nde ihm das Handwerk legen,
weil er sich ob des Eigenen geniert.

Doch den Poeten muss das enervieren,
ist wirklich niemand da, der's akzeptiert?
Wie lang' noch soll er Gutes präsentieren,
wenn fremde Eitelkeit nach Schlechtem giert?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Enthält kleinere sprachliche Schwächen wie "Wunschgedanken ziert". Hier sind Dir zu offensichtlich die Reime und/oder die Geduld ausgegangen. Auch mit einer Inversion gleich eingangs die eigene Klasse zu proklamieren ist etwas naja... grenzwertig.

In Summe aber ein flottes und gelungenes Gedicht.

Gruss

Jürgen
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!