Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
322 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Postillon Wind
Eingestellt am 04. 08. 2003 11:16


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
ERDENPULS
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 38
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ERDENPULS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Weich versinkt die Sonnenscheibe
hinter Wipfeln hoher Bäume
und der warme Abendwind
wird zum Boten meiner Träume,
streicht dir zärtlich durch die Haare
und du hörst in seinem Säuseln
meiner lieben Worte Klang.

Bin so oft, so weit von dir
und so bleibt mir nur der Wind,
der um deinen Garten weht,
Postillon der Liebe ist
und mit wolkengleichen Lippen
abends dir die Stirne k√ľsst.

Und so wirst auch heute wieder
du den Wind am K√∂rper sp√ľren,
in der abendlichen Stille
kannst du die Gedanken hören
die an jedem Tag aufs Neue
meine ewig Lieb dir schwören.



__________________
Erdenpuls
Fantasie hat die Macht zu bewegen, Kreativität hat die Kraft zu verändern.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!