Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
67 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Praxis geschlossen
Eingestellt am 20. 02. 2008 11:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Praxis geschlossen


Die Praxis bleibt geschlossen -
der Doktor macht heut blau.
er hat die Nacht genossen,
doch nicht mit seiner Frau.
Die grüne Witwe Laura Lund
gab Notalarm zu später Stund:

Im Unterbauch ein Ziehen,
auch brüstlich, beide Seiten,
sie hat sich ausgeliehen
ne Decke zum Beheizen,
es sei beim Wärmetest vor Ort
bie diesem Ding was durchgeschmort.

Die Doktorgattin schmollte -
sie mochte Laura nicht;
jedoch der Doktor wollte
genügen seiner Pflicht.
Voll Eifer er zur Tasche griff
und wohlgelaunt er dabei pfiff.

Er wählte Schusters Rappen -
das Haus war schnell erreicht.
Die Dame trug nur Schlappen
und gab sich locker-leicht.
Nach Stunden dann der Kronbefund:
Gänzlich erschöpft - doch kerngesund.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Version vom 20. 02. 2008 11:36

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3841
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Inge-Anna,

was hälst du von diesem Vorschlag?

Die Praxis bleibt geschlossen -
der Doktor macht heut blau.
Er hat die Nacht genossen,
doch nicht mit seiner Frau.

Die grüne Witwe Laura Lund
gab Notalarm zu später Stund:

Im Unterbauch ein Ziehen,
auch brüstlich, beide Seiten,
sie hat sich ausgeliehen
ne Decke zum Beheizen.

Es sei beim Wärmetest vor Ort
bei diesem Ding was durchgeschmort.

Die Doktorgattin schmollte -
sie mochte Laura nicht;
jedoch der Doktor wollte
genügen seiner Pflicht.

Voll Eifer er zur Tasche griff
und wohlgelaunt er dabei pfiff.

Er wählte Schusters Rappen -
das Haus war schnell erreicht.
Die Dame trug nur Schlappen
und gab sich locker-leicht.

Nach Stunden dann der Kronbefund:
Gänzlich erschöpft - doch kerngesund.

Grüße von Zeder

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
vielleicht

. . .auch in den Brüsten gleich,
sie hat sich ausgeliehen
ne Decke kuschelweich.

lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!