Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
421 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Pseudokreativ
Eingestellt am 06. 08. 2009 23:22


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
onie
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2009

Werke: 9
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um onie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Pseudokreativ

Zwei - drei - vier
und mehr Worte aber
weniger Sinn
Große
leere Blätter
Karomuster gleich einer Armee
Zeile um Zeile marschieren die
Kästchensoldaten
ziehen das Ende hinter sich her
__________________
the donkey, at some point, had a point.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 175
Kommentare: 1953
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo onie!

Hier kann ich eine Schreibblockade herauslesen.
Das Gedicht ist durchaus gelungen und gehe daher mal nicht davon aus, dass du davon betroffen bist.

Liebe Gr√ľ√üe
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


Thylda
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 114
Kommentare: 2298
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thylda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Onie

Ja, das Karopapier, von dem man manchmal verfolgt zu glauben scheint. Es hat die merkw√ľrdige Angewohnheit, einen dazu zu verleiten, viel zu klein zu schreiben und sich damit Schriftbild und Augen zu verderben. Solange man es nur als Hilfe benutzt, leistet es gute Dienste. Wehe jedoch, man l√§√üt sich in dieses Raster hineinziehen. Dann steht man wom√∂glich schon mit einem Bein im Kleinkarierten -zwei-drei-vier. Wer an den rechten Winkel glaubt, f√ľhlt sich hier sicher und aufgehoben. Ich pers√∂nlich bevorzuge ja das unlinierte Papier...
Sehr gern gelesen. Habe Dich gerade entdeckt und denke, daß wir in der LL noch viel Interessantes von Dir sehen werden. Ich freue mich schon. Also, sei willkommen hier und mach Dir nichts draus, wenn ab und zu mal einer ein wenig scharf schießt. Die kochen auch nur mit Wasser ;-)

Liebe Gr√ľ√üe
Thylda

__________________
allgemeine Warnung: bei meinen Beiträgen ist Ironie nicht auszuschließen

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Onie

zuerst einmal herzlich willkommen bei den Lupi und Lupinen
Hier wird gestritten, gefetzt und manchmal bekommt man sogar hilfreiche Hinweise. Lass Dich nicht unterkriegen aber inspirieren.

Zu deinem Text, der mir recht gut gefällt:
Zwei - drei - vier könnte auch ein Marschtakt sein, nicht nur eine Aufzählung.
Ich lese aus deinem Gedicht ein gespanntes Verhältnis zum (A)Wortreichen, Gleichförmigen, und eine Vorliebe zum (B)Sinnvollen.
Leere Blätter können entstehen wenn A und B nicht kombiniert werden, oder keine Entscheidung gefällt wurde.

Ich hoffe bald noch mehr von dir lesen zu können.

liebe gr√ľ√üe
label

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f√ľr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!