Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
331 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Pups
Eingestellt am 08. 01. 2003 20:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Andrea1694
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 81
Kommentare: 273
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andrea1694 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schurrbarthärchen beben,
stampfst mit hoch erhobenem Köpfchen heran,
schaust mich arg verwundert an.

Ein Pups war dir entwichen
und kam von hinten angeschlichen,
selbst mir die Farbe, bei diesem Duft,
war aus dem Gesicht gewichen.

Ich mußte dennoch lächeln,
weil selbst dem Menschen
schonmal ein Lüftchen entweicht
und es sich stets, aus eigener Erfahrung,
leise von hinten anschleicht.

Andrea
08/01/03

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Andrea,

ein äußerst liebes Gedicht - und ich glaube zu wissen
wen Du da meinst, da ich eine Katzenliebhaberin bin..*zwinker*...
Da kann einem schon mal die Farbe aus dem Gesicht
entweichen, doch man verzeiht...*zwinker* - sind wir
Menschen doch die wesentlich größeren "Stinker"..*grins*..

Sende Dir liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!