Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
199 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Qual
Eingestellt am 04. 08. 2006 13:06


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
H├Âldereden
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2006

Werke: 18
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um H├Âldereden eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

QUAL

Die Felder sind endlos,
der Weg f├╝hrt ins Nichts.
Die Zeit ist ratlos,
und ich denk nur mich.

Ein graues Bild mit buntem Rahmen -
Der Inhalt mit dem Zweckger├╝st.
Leute nacheinander ahmen,
doch meine Welt ist trist.

Ich bin m├╝de jeden Tag und wache in der Nacht.
Ich wei├č nicht was ich wirklich mag,
mich lenkt nur der Verdacht.

Das einz'ge was ich wirklich hab,
ist meine Hoffnungsmacht.

__________________
Stille Erkenntnis und lauter Humor - Die W├╝rze des Lebens

Version vom 04. 08. 2006 13:06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!