Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
257 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Quantenzenoneffekt
Eingestellt am 06. 12. 2004 12:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Quantenzenoneffekt

Zenons Pfeil hängt still bewegungslos
vor der Brust von Ferdinand, er zielt
auf das Herz und wirkt dabei verspielt,
das Erstaunen Ferdinands ist groß.

Ferdinand, von dem Effekt betört,
blickt den Pfeil an, der da vor ihm hängt,
er betrachtet ihn sehr angestrengt,
während er das feine Sirren hört,

das ihm zeigt, dass sich der Pfeil bewegt.
Ferdinand, den langsam Schauder packt,
sieht, was los ist und begreift den Fakt,
er guckt auf den Pfeil und überlegt:

Dass ich ihn betrachte, hält im Zaum
diesen Pfeil so fest in Zeit und Raum.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!