Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
377 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
R.I.P.
Eingestellt am 16. 11. 2007 18:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nofrank
???
Registriert: Oct 2004

Werke: 44
Kommentare: 975
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nofrank eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

R.I.P.

nun leg dich denn zur Ruh';
es ist getan; getan...

dämonengleiche Stalker kreuchen
aus durchwachten Parknächten
auf der Suche nach
verlorener Zeit
nach
der vertanen,
weil einzigen,
unwiederholbaren
Abschiedszeremonie.

es ist getan. gib Ruh',
gib endlich Ruh'.



nofrank
__________________
„Die Preisgabe der Diskretion im öffentlichen Raum ist eine Vorstufe zum faschistischen Ordnungsdenken, sage ich." (Wilhelm Genazio "Die Liebesblödigkeit")

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
requiescat in pace

hallo nofrank,
ja, "ruhe in frieden"

würde das "weil einzigen," noch rausnehmen:

R.I.P.

nun leg dich denn zur Ruh';
es ist getan; getan...

dämonengleiche Stalker kreuchen
aus durchwachten Parknächten
auf der Suche nach
verlorener Zeit
nach
der vertanen,
unwiederholbaren
Abschiedszeremonie.

es ist getan. gib Ruh',
gib endlich Ruh'.

lg

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!