Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
488 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
RETTUNG
Eingestellt am 15. 02. 2001 15:34


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Felix Ludwig
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 24
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Felix Ludwig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Hauch von Liebe lag in der Luft,
ein wunderbar angenehmer Duft.
Sonnenstrahlen erw├Ąrmten das Land,
durchzogen den Himmel, wie F├Ąden ein goldenes Gewand.
Doch es war tr├╝gerisch, zu perfekt.
An einem B├Ąumchen ein M├Ądchen stand,
ein vorbeilaufender Junge sie schlie├člich fand.
Schon lange hatte er sie gesucht,
hatte durchstreift das ganze Land.
H├Ątt er sie nicht gefunden, so h├Ątt ihr Vater ihn verflucht.
Ihr Vater, ein grausamer Klotz, grob wie ein Stier
und Nachts, fiehl er ├╝ber sie, ├Ąhnlich einem Tier.
Das hatte der Junge nicht gewu├čt.

Jetzt sah er die Trauer in ihren Augen
und wollte es nicht glauben.
Er dr├╝ckte das M├Ądchen an sich heran und spendete ihr Trost.
Die Liebe seines Herzens sprang auf sie ├╝ber,
erf├╝llte sie mit neuer Hoffnung und half ihr ├╝ber diese Trauer hin├╝ber.
Sie f├╝hlte sich bei ihm sicher.

Er half ihr langsam aber sicher ihren grausamen Vater zu vergessen, und kamen die Erinnerungen wieder, tat sie sich ganz fest an den Jungen pressen.



Copyright by BFL-Enterprises

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!