Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
350 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
RUHE BEGINNT IM OHR
Eingestellt am 09. 08. 2001 13:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
EsMi
???
Registriert: Aug 2001

Werke: 8
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um EsMi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hingebungsvoll, mit unglaublicher PrÀzision hÀngt Sie ihre soeben -wohlgemerkt handgewaschene - WÀsche auf:


PHASE 1 (LernbewÀltigung)

Sie trĂ€llert fremdgesteuert ein auch fĂŒr sie befremdliches kleines Liedchen, ebenso wie das Igellied von Pratchett, weniger anzĂŒglich - einfach nur bescheuert...

... ißt weiße Schoki, die Smarties enthĂ€lt, betrachtet die hindurchschimmernden Schokolinsen und liest die mehrsprachige Zutatenliste, bis auf neugriechisch...

... sieht sich im TV bunte, bunte bewegte Bilder an, mit noch bunteren Menschen, stoisch, tapfer, bereit bis in alle Ewigkeit zuzusehen,...bis Sie erschauert.

Sie ist betriebsam. Zu allem bereit. Kurzum: Sie LERNT. Gleich. Ist quasi im Geiste schon am Schreibtisch...



PHASE 2 (Das Lernen an sich)

...bei ihren grotesk gespitzten Bleistiften und ihren Unterlagen. Im Nu rechnet sie formal recht Anspruchsvolles.
HĂ€lt inne, springt voller Anmut auf, ziel- und zweckgerichtet holt sie sich etwas aus der gelben Schachtel "Ohropax. Das Original seit 1907" - wegen der vorbeidonnernden ZĂŒge. Sooo kann es unmöglich lernen, das arme Kind...
Vaseline, Paraffinwachs, Baumwolle


PHASE 3 (Metamorphose)

Sobald die Ohrstöpsel aus Wachs in ihren Ohren ruhen, Stille. Sobald sie diese wieder entfernt und in die gelbe Schachtel zurĂŒcklegt, wird eine GĂŒterzugkolonne vorbeidonnern, das weiß das Kind instinktiv.

Jetzt fĂ€hrt kein Zug, doch fĂŒhre einer, so hörte Sie es nicht. Zwei Sekunden spĂ€ter, es mögen auch fĂŒnf sein, steht sie in der lĂ€rmfreien KĂŒche. MIT Ohropax... und ist von der
Vorstellung beseelt, Sie brÀuchte Phospholipide, Bor, Koffein, Anlehnung.

Übersetzt: "Buttermilch, Apfel, Kaffeee, Mutti" JETZT!

Lernen macht das Kind anhĂ€nglich. Seit fĂŒnf Jahren lebt Sie selbstĂ€ndig ohne Mutti. Sie sieht die Quintessenz eines jeden Dinges, daher: Phospholipide, Bor etc.

Dann schwebts von ElementargefĂŒhlen beherrscht ins Zimmer zurĂŒck, um in vollkommener Stille und Harmonie ihre Stifte neu anzuspitzen.

ENDE*

(c) + (R) EsMi=Simone , 18.07.2001

Titel: UrheberR, Aufdruck auf Ohropaxschachtel:"Ruhe beginnt im Ohr" (wobei: Kurze Werbeaufdrucke sind selten urhebergeschĂŒtzt, aber man weiss ja nie..)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂŒck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!