Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
337 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Rächer
Eingestellt am 03. 12. 2011 13:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Rächer

Schroffe Entscheidungen treffen die Menschen meist aus Verzweiflung
Über den harten Verlust, Rache bestimmt ihre Tat.

Siehe die Hand, die im Gürtel den Griff eines Messers packt,
Siehe im Auge die Wut, tiefe Gefühle, entflammt

Schimmern hinter den fahlblassen Wangen rötliche Flecken,
Fiebrig erhitzt sich die Haut, zucken die Augen umher.

Adrenalin ist die Droge, die ihnen den Angriff befiehlt,
Die sie zur Gänze enthemmt, sie ihrer Skrupel beraubt.

Furor besiegt die Moral, die das Morden von jeher verbietet,
Die es mit Strafen belegt. Dafür droht mancherorts Tod.

Version vom 03. 12. 2011 13:36

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Insgesamt gefällt es mir gut. Die klassisch strenge Form mit modernem, aber auch altem Inhalt.

Was aber ist "Furor"? Ein Name? Oder englisch "furor"?
Oder ein Tippfehler?

Ist Furor der Rächer?
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1586
Kommentare: 9730
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd,

hier ist eine sehr nette Umschreibung dessen, was man Furor nennt: Hier klicken

Herbert hat eben der Furor teutonicus gepackt. Soll es geben.

LG W
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Bernd, lieber Walther,

ob der Furor ein Furor teutonicus sein muss, weiss ich zwar nicht .

Aber dieser etwas altertümliche Begriff passt zu klassischen Form.

Danke für die Kommentare und liebe Grüße

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!