Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
359 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Rechtschreibreform und ewig ....
Eingestellt am 05. 11. 2004 13:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Aurelio
AutorenanwÀrter
Registriert: Sep 2004

Werke: 22
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich muss es einfach loswerden !
Dies war eine meiner ersten Veröffentlichungen vor 32 Jahren

RECHTSCHREIBREFOM - o.k.

ABER WENN - DANN SCHON RICHTIG !!!

“ales uberflusige seug ausmersen“

Um fĂŒr alle Zeitungen, Zeitschriften und BĂŒcher fĂŒr die Zukunft Vereinfachungen zu finden, schlage ich folgende, schrittweise Erleichterungen vor. Die deutsche Grammatik ist somit fĂŒr jeden Menschen einfacher, sogar ein Deutscher kann am Ende damit umgehen und diese Sprache beherrschen.

Schritt 1:
Die Grossbuchstaben werden ausgemerzt.

schritt 2:
dehnungen und schÀrfungen fallen weg. z wird durch s ersetzt. diese masname beseitigt di gröste felerquelle in der grundschule; den sin der denungen und verdopelungen hat sowiso nimand kapirt.

schrit 3:
v und ph werden durch f ersetzt. sch wird zu s. damit wird das alfabet redusirt, sreibmasinen werden einfach ĂŒbersichtlicher.

shrit 4:
q, c und ch werden durch k ersetzt. j und y durch i, aus pf wird f ! iest sind son seks bukstaben ausgesaltet, di sulseit kann um swei iare verkĂŒrst werden. stat deuts könen nĂŒslikere dinge gelert werden, wi fisik, kemi und reknen.

srit 5:
wegfal von Ă€, ö und ĂŒ sowi der sasseichen ales uberflusige ist iest ausgemerst di ortografi wider slikt und einfak naturlik benotigt es einige seit bis die vereinfakung uberal
riktig angewand wird sazungsweise vileikt drei iare danak mus in kurse di nok unsinigere gramatik uberpruft werden
andi bok
DAS IST ECHTE REFORM !!!
© ag böck 1972

__________________
Andreas Georg Böck DE-86199 Augsburg

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Buntstift
Festzeitungsschreiber
Registriert: May 2003

Werke: 1
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Buntstift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Grins

Endlich etwas so Erfreuliches, keine Tode, die gestorben werden mĂŒssen, keine Suizide, die begangen wurden, keine TrĂ€nen, die vergossen wurden, ausser vielleicht beim Lachen. Mir gefallen Deine Reform-VorschlĂ€ge sehr gut. Danke fĂŒr den Donnerstags-Lacher, den Du mir eben beschert hast. Gruss Buntstift

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
da

kann man nur noch sagen: jawoll! so wird s jemacht! das heißt, mit dem j hat ja auch so mancher seine schwierigkeit, weil es dem i so Ă€hnlich ist. auch das q gehört ausgemerst!
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!