Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
311 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Regenbogen
Eingestellt am 10. 07. 2002 01:31


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

R e g e n b o g e n
Haget 211

Als Jungs sind wir mal losgezogen
- es regnete bei Sonnenschein -
und wollten hin zum Regenbogen
- irgendwo musstÔÇÖ ja der Anfang sein!

L├Ąngst schon wei├č ich von sch├Ânen Dingen,
dass sie oft zart, nicht greifbar sind,
zumindest mir willÔÇÖs nicht gelingen
- wie schon einst beim Regenbogen als Kind!

Wer kann schon gute Laune erkl├Ąren?
die Liebe, die Hoffnung - die Sehnsucht gar?
Warum manche Dick, andre Schlank verehren,
was Stimmung bringt, wie sie Weihnachten war?

Genie├če das Gl├╝ck - wozu es erkl├Ąren?
VersuchÔÇÖ zu erreichen, dass lang es dir treu!
Und scheint es mal fort - es wird wiederkehren
- auch der Regenbogen wird stets wieder neu!

* * *
* * *

Bei Regen und Schnee - an st├╝rmischen Tagen -
k├Ânnen stets wir uns zum Troste sagen,
- auch wenn man sich im Elend meint -
dass hinter den Wolken die Sonne scheint!


__________________
Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Sch├Âner Regenbogen!

Moin, moin Haget!


Dein Regenbogen, muss ich sagen,
Wird viele, lobende Worte tragen!


LG
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Schakim,

Deine gute Meinung freut mich
doch kaum Antworten finden sich
schon seit vielen Tagen,
die ├╝berall helfende Meinung sagen.
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


enniaG
Guest
Registriert: Not Yet

Regenbogen - Gl├╝ck...

Genie├če das Gl├╝ck -
doch WAS ist Gl├╝ck?
kann es TREU sein?
wird es WIEDERKEHREN?

Gegen diese Fragen
kann man sich nicht wehren -
unbewusst gleiten sie
durch unser Sinnen,
unbewusst... bisweilen -
und...
es gibt kein Entrinnen.

Gl├╝ck - eine LEBENSPHILOSOPHIE -
die man durchschaut...
wohl...NIE !

Lieber Haget,
das waren die "Worte zum Sonntag"
von
ennia,

der dein Gedicht sehr gut
gef├Ąllt und die
sich bisweilen besch├Ąftigt
mit diesen Gedanken,
denen gesetzt sind keinerlei Schranken.

Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Ennia,
ich w├╝nsche Dir Gl├╝ck!
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

moinmoin haget

wie immer gef├Ąllt mir was du machst,
diesmal h├Ątte ich aber verbesserungsvorschl├Ąge,
ich weiss nicht ob das mit der silbenzahl dann besser hink├Ąme --- aber es h├Ârte sich "runder" an.


L├Ąngst schon wei├č ich von sch├Ânen Dingen,
dass sie oft zart, nicht greifbar sind,
zumindest mir will’s nicht gelingen
- wie einst beim Regenbogen als ich Kind.

Wer kann gute Laune schon erkl├Ąren?
Liebe, Hoffnung, - die Sehnsucht gar?
Warum manche Dick und andre Schlank verehren,
was Stimmung bringt, wie┬┤s an Weihnachten war?

ich w├╝nsche dir auch viel gutes
label



Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Label,
Deine Vorschl├Ąge leuchten mir weitgehend ein und ich habe gleich im Original (oben) ge├Ąndert, was auch mit meinem Rhythmus-Empfinden ├╝bereinstimmt.
Nicht Deinen Vorschlag:
>>was Stimmung bringt, wie┬┤s an Weihnachten war?<<
Das k├Ânnte man auch auslegen „...und wie's an Weihnachten war“
Da habe ich es bei dem auf STIMMUNG verweisenden SIE gelassen.

Deine Kritik habe ich GUT benotet!

__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!