Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
162 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Regenbogenspiele
Eingestellt am 19. 09. 2003 12:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Zynikerine
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 17
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zynikerine eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gehe nicht zum Ufer,
die Träume des Meeres
haben Gewalt über uns.

Gegenlicht auf
zerrissenen Wellen fesselt
uns an den Regenbogen.

Ich liebe niemanden,
wenn ich uns sage,
habe ich dich
fast schon vergessen.

Die Träume des Meeres
sind meine Träume.
Ich bin ... Gegenlicht
auf zerrissenen Wellen.

Ich träume ...Regenbogenspiele
(Januar 1976)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

hallo Zynikerine,

es ist tiefsinnig und leicht melancholisch, ja und es gefällt mir. vor allem der ausdruck "gegenlicht auf zerrissenen wellen" ... innerliche zerrissenheit ist uns allen irgendwann einmal eigen, denke ich.
regenbogen sind faszinierende naturereignisse.
vielleicht findest du ja den glückstopf am ende des regenbogens, bei deinen regenbogenspielen.
gute wünsche von Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


Zynikerine
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 17
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zynikerine eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wer sagt, dass ich einen Glückstopf finden will? Oder ihn nicht schon gefunden hätte? Immerhin ist dieses Gedicht 27 Jahre alt
Und wer sagt, dass es sowas gibt?

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

hallo . . .

na klar wer sagt denn das ?
übrigens, ich war der ansicht vernünftig und realistisch kommentieren zu können und hatte auf eine ebensolche antwort gehofft, aber wer sagt denn dann, dass alle autoren an lob oder kritik interessiert sind ? also dann . . .
wie ich lesen konnte, machst du dir am liebsten selbst einen reim auf deine werke, viel spaß weiterhin hier
herzlich Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


Zynikerine
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 17
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zynikerine eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wieder mal aber hallo...g....
na gut, vielleicht verdeutliche ich es mal
Ich habe absolut nix gegen Kritik (egal ob positiver oder negativer), im Gegenteil, natürlich freue ich mich darüber, wenn jemand einen Bezug zu meinen Texten findet und wenn derjenige bestimmte Formulierungen/Bilder gut und stimmig findet erst recht. Was mir aber ganz pesönlich nicht so gefällt und mir aus anderen Foren (nur) lesenderweise immer wieder aufgefallen ist, dass sich viele Kommentare überwiegend nicht mit der Qualität des Beitrages befassen sondern mit irgendwelchen vermuteten Lebenssituationen. Sprich Aufmunterungen, wie das geht schon vorbei oder Sprüche, wie frustriert musst du sein oder auch Weissagen bzglzukünftiges spätes Glück oder Unglück sind halt mein Ding nicht. Da aber deine sonstige Kritik mir durchaus etwas gebracht hat, hätte ich diesebezüglich viel tolereanter sein sollen. Tut mir leid!
:-)

Bearbeiten/Löschen    


carolin
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2003

Werke: 4
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um carolin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
regembogenspiele

ich mag dein gedicht, vielmehr das es jemand gibt der das gefühl der eigenen liebesempfindung nicht unbedingt mit einem anderen menschen auf dauer verbinden muß und dies ausdrücken kann.bin nicht so empfindlich das deine reaktion auf mein geschriebens dich auf einen alleingang reduziert, sind wir nicht alle allein, mehr oder wenniger.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!