Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
291 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Reimkater
Eingestellt am 21. 11. 2008 16:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vero
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2008

Werke: 8
Kommentare: 31
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vero eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Reimkater

Es sind schon Wochen still verschieden
seit seinem letzten Verseschmieden,
als ihn die Musen hitzig knutschten
und ihre Körbchen heiß verrutschten.

Seit dieser Orgie ist ihm klar,
sein Alltag ist nur ein Talar,
darunter Muff von tausend Stunden
der Lyrorgasmus ist verschwunden.

Er greift den Stift und lässt ihn sinken
die Reime fangen an zu stinken,
denn ehe er den dritten hat,
da liegt der erste schon im Grab.

Und er schaut hoch zu Wolke sieben,
wo er´s hat musenreich getrieben
und sieht sich Poesie-Monarchen
auf grauem Nebel leise schnarchen.

__________________
Ein gerader Weg erspart viele krumme Gedanken.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!