Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
86 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Reines Feiern/ Feines Reihern
Eingestellt am 26. 02. 2009 00:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

„Auf Partys will ich motzen, küssen
und nicht andauernd kotzen müssen!“
Doch will man durch den Tranke tauen,
muss man sich erst zur Tanke trauen

und später, über helle Weizen,
empor des Rausches Welle heizen;
Absinth von Wänden, Decken schlürfen -
man wird ja wohl noch Schlecken dürfen.

Doch bald, da tut der Schädel winken,
entpuppt sich so als Wedelschinken:
Man muss sich fast vergammeln sehen
und will sich erst mal sammeln gehen,

den Kopf in eine Schüssel recken,
vielleicht auch mal den Rüssel checken,
doch nichts von einer Schale wissen,
wo alle wie die Wale schissen.

Man will auf saub‘re Schalen zielen,
in Dekolletés beim Zahlen schielen
und nicht andauernd kotzen müssen:
„Auf Partys will ich motzen, küssen!“

(Das lass ich auch den Diener wissen,
doch der tut meine Wiener dissen:
„Du hast da was - der lose Hänger,
der schwenkt schon aus der Hose länger.“)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Janosch,

für Schüttelreime kann ich mich immer begeistern. Thematisch scheint es ja hier momentan noch sehr karnevalistisch, jedenfalls alkoholisiert, zuzugehen. Um allerdingss solche Schüttelreime zu fabrizieren muss man nüchtern sein, vermute ich.

Liebe Grüße
Vera-Lena


__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Willst Du eine Party feiern
musst Du VORHER richtig reihern!Ach ja, die gute alte Studentenzeit! Seufz...... revilo

Bearbeiten/Löschen    


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vera-Lena,
ja, ich war nüchtern als ich dies hier schrieb, aber ich glaube zu meinen ungunsten nicht, dass ich nach so einem text noch behaupten kann, dass ich nie ein tröpfchen alkohol gekostet hätte. von karnevals bin ich nicht so der fan, mir ist aber zu ohren gekommen, dass die da mit schüttelreimen arbeiten - wie auch immer: ich find die teile machen nen heiden spaß, fordern heraus und hören sich einfach lustig an. freut mich, dass du meine meinung teilst.

hallo revilo,
warum vorher reihern? damit der magen leer ist und es erst richtig los gehen kann? *urks* ;-)

viele grüße an euch
janosch

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!