Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
496 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Relativ
Eingestellt am 27. 12. 2008 12:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Relativ


Was heiĂźt es, heute noch an Gott zu glauben?
Der Mensch erforscht die Welt. Ob er versteht?
Am Ende ist das Wissen obsolet.
Da hilft kein Rechnen und kein Worte Klauben.

Beim Sterben ist’s die Hoffnung, die vergeht,
Wenn Kälte, Schmerz, die letzten Sinne rauben,
Wenn Wissenschaft und Weisheit längst verstauben
Und jeder Atemzug ums Leben fleht.

Die Sicherheit der Nähe wird zur Ferne.
Und der Ereignishorizont scheint schief.
Wär jetzt der Heiland nah, man hätt’ es gerne.

Am Ende wird Erkenntnis relativ:
Was helfen Lichtgeschwindigkeit und Sterne,
Wenn sich der Tod leis’ ins Gedächtnis rief?

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 27. 12. 2008 12:56

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

auĂźer dem unsauberen reim

versteht <--> obsolet

finde ich form & fĂĽhrung
in deinem rhyrhmus

__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo noel,

danke fĂĽr Deinen Eintrag.

Was ist an diesem Reim "unrein"?

quote:
Der Mensch erforscht die Welt. Ob er versteht?
xXxXxXxXxX
Am Ende ist das Wissen obsolet.
xXxXxXxXxX

In beiden Fällen werden die letzten Silben mit einen langen "e" gesprochen. Sauberer geht es nicht mehr.

Alles Gute fĂĽrs Neuen Jahr!

Liebe GrĂĽĂźe W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


17 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!