Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5469
Themen:   92957
Momentan online:
115 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Religion
Eingestellt am 23. 09. 2003 20:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Unwissenheit
ist
der
Boden
auf
dem
die
Religion
gedeiht

Die
Angst
vor
dem
Tode
ist
ihr
D├╝nger

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Unwissenheit ... Suche nach Halt

Hallo!

Deine Gedanken sind sicherlich richtig. Trotzdem gibt es viele tief religi├Âse Menschen, die sich trotzdem vor dem Tod f├╝rchten. Religionen, welche auch immer, in ihnen suchen die Leute Kraft, einen Wegweiser durchs Leben, eine Erkl├Ąrung f├╝r das Leben als solches und trotzdem kommen sie nicht ├╝ber ihre Kinderschuhe hinweg und ziehen kampfeslustig in den Krieg. Wo steckt da die Angst? Zu wenig D├╝nger?

Ich w├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Liebe(r) Schakim,

vielen Dank erst einmal f├╝r deine Kritik.

Die Mehrzahl der Menschen haben Angst vor dem Tod;
die Einen mehr, die Anderen weniger.
Das ist normal, da wir Menschen die Angewohnheit haben, uns vor dem fürchten, das wir nicht kennen. Die Religion bietet uns Antworten, die diese Ängste mildern und zeigt uns auf, dass es nach dem Tod, wie auch immer, weitergeht.
Das Stillen dieses Bed├╝rfnisses, dass viele Religionen gemeinsam haben, sprach ich mit dem zweiten Teil des Textes an.

Freundlicher Gru├č

Bearbeiten/Löschen    


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ohne Religion

Wo ist das Licht, wenn in dir Nacht ist?
wo F├╝lle, wenn es in dir leer ist?
Wo Zuversicht, wenn du verzwifelt bist?
Wo Freude, wenn du traurig bist?
Wo ein Weg, wenn du ohne Ziel bist?

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!