Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
269 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Rennen statt Laufen
Eingestellt am 13. 02. 2004 14:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Renn nur fort, du Häufchen Elend,
Du läufst in einer wirren Welt.
Schatten hinter dir, krakeelend,
Ein Einzelkämpfer doch kein Held?

Eine Welt, die Sturm nur sät:
Vor Hass und Falsch zu sprühn, ist Ruhm.
Sag mir, wie es weitergeht,
Denn ich weiß nichts; was soll ich tun?

Was die Welt denn wird und ist,
(Ach wenn ich es nur selber wüsst)
Wenn der kritisch' Atheist
Das Kreuz schlägt und die Mitte küsst?

Stolpernd lauf ich trotzig weiter,
Hab einen Halt verlor'n, gewonn'.
Glücklich sein will ich und heiter
Es läutet nun: Der "Ingame-Gong"!

----------
War mir irgendwie ein Bedürfnis, das zu schreiben .....
Kommentare erwünscht
Ich hab sogar im nachhinein gemerkt, dass ich ein festes Reim- und metrenschema eingehalten hab .... so seltsam wie im Moment alles andere auch ...

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

Warui

Du stellst in deinem Gedicht Fragen, die mir auch auf
den Nägeln brennen.
Und die Form und die Sprache, wie du es bringst, finde
ich gar nicht übel - nach erster Skepsis.

bonanza

Bearbeiten/Löschen    


Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo bonanza

Erstmal danke für das Lob
Darf man nachfragen, wieso Skepsis?

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

Vorher Skepsis:
weil mich manche Gedichte herausfordern - ich kann
sie mit meiner Schreibe nicht einfach verbinden.
Im ersten Moment hatte ich dieses Gefühl von
Fremdheit beim Lesen.

Nachher Skepsis: (interessehalber schaute ich in dein
Profil) du schaust sehr arrogant aus auf diesem Photo.

Und "Jesus" u.a. als Nick zu benutzen, das - uff -
lasse ich unkommentiert.

bonanza

Bearbeiten/Löschen    


Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Achso .... hmmja, geht mir auch oft so, aber ich hab mit dem Wort "Skepsis" an dieser Stelle in dem Kontext nix anfangen können ...

Ich bin irgendwie nicht grade photogen ... find ich jedenfalls selber .... es gibt ein paar wenige, wo ich sage, das sieht gt aus, aber die bekommt hier niemand zu sehen

Das is nicht Jesus, sondern J_e_S_u_S .... noch aus meiner CS-zeit .. wir hatten nen Clan ... da warn so Leute drin wie J_u_D_a_S und M_o_S_e_S ... naja und eben J_e_S_u_S ... und ich bin Agnostiker, also hab ich damit nicht so die Probleme (Ich geb ja zu, war auch n bissel Provokation drin )

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

Also, niemand ist gezwungen hier ein Photo reinzusetzen,
wenn er sich nicht als photogen fühlt.

Dein Gedicht ist okay.

Mir sind die Agnostiker am liebsten, die mit ihrem
Agnostiker-Sein nicht um sich werfen.

bonanza

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!