Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
54 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Reste Fidèle
Eingestellt am 25. 04. 2002 08:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lester
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 50
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sie ist ganz ruhig, immer da,
in ihren Augen ist ein Schimmern, ein
Glanz noch in der Nacht auf ihrem Haar, im
roten Mantel, jedes Jahr, kommt sie vorbei,
ihr Blick verliert sich in den Zimmern,
die Hand hebt sie, sie lacht und meint, es sei.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Omar Chajjam
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 83
Kommentare: 194
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo lester, guter Freund,

Du hier und mit Liebesgedichten? Wir sind uns in der Stimmung zu ähnlich, daß ich viel korrigieren würde... den Schluß vielleicht, dieses doppelte sie, das außerdem zu schwer auf der Hand liegt
.. sie hebt die Hand und lacht und meint, es sei.
Das doppelte "Und" ist wie eine Kette um ihre Hand und gewährleistet den lautlichen Übergang.

Du beschreibst sie wie eine Erinnerung, die vor deinen Augen ist und nur real wird einmal im Jahr. Es ist ein so gesichertes ruhiges Wiederkehren der Geliebten

Oft erinnert mich deine Form zu schreiben an Jocubs und vor allem hier dessen Gedicht "Die Wundersame" mir immer nahe am Herzen.

Liebe Grüße
von
Omar

Bearbeiten/Löschen    


lester
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 50
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

...tja, omar, ganz zuällig hergefunden. Nicht übel hier, aber 'Textarbeit' gibt es nicht so arg viel. Macht aber nichts. Bin trotzdem gespannt wie die hiesigen Forumatiker reagieren (jedes Forum hat ja seine eigenen 'Vorlieben').
Aber schön, wenn man alte 'Bekannte' trifft. Dank Dir für die Anmerkungen zum Text.
Er ist nicht mehr ganz neu, der Text, mal sehen, ob ich ihn neu & besser basteln kann.

Gruß
lester

ach ja, das Jocubs-Gedicht ist doch so ein ellenlanges, oder? Doch, ich mag seine Texte, mit einem, ich glaub es hieß 'weil du lachst' habe ich mich vor, na 2 Jahren,
ziemlich ausführlich beschäftigt.





Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!